Home alternative Medizin Bites Stings Krebs AGB -Behandlungen Zahngesundheit Diät Ernährung Family Health Healthcare Industrie Mental Health Öffentliche Gesundheit, Sicherheit Operationen Operationen Gesundheit
| | Krankheit und Gesundheit >  | Gesundheit | Familiengesundheit |

Jod & Garnelen

Von:Familiengesundheit    |    Zeit:

eeresfrüchte können viele wichtige Vitamine und Mineralien liefern einschließlich Jod. Jod ist wichtig für die Gesundheit Ihrer Schilddrüse und kommt in Garnelen vor. Wenn Sie einen Jodmangel haben kann der Verzehr von jodreichen Lebensmitteln dazu beitragen dass Ihre Schilddrüse ordnungsgemäß funktioniert. Wenn Sie jedoch mehr Garnelen essen kann dies aufgrund anderer Ursachen die Schilddrüsenunterfunktion nicht verbessern.

Was ist Jod?

Jod ist ein Mineral das in erster Linie vom Körper zur Herstellung des Schilddrüsenhormons benötigt wird. Ihre Schilddrüse produziert zwei verschiedene Hormone T3 und T4 mit denen Sie die Geschwindigkeit steuern können mit der Ihr Körper Energie verbrennt. Ein erhöhter Schilddrüsenhormonspiegel bewirkt dass Ihre Zellen mehr Energie verbrennen und mehr Wärme erzeugen. Ein Mangel an Schilddrüsenhormon kann dazu führen dass Sie sich träge unverträglich gegenüber Kälte fühlen und Ihre Haut trocken und blass werden lässt.

Jod in Garnelen

Garnelen sind eine relativ gute Quelle für Jod in der Nahrung. Im Durchschnitt enthalten 3 Unzen Garnelen 25 Mikrogramm Jod. Einer der Gründe warum Garnelen und andere Meeresfrüchte so viel Jod enthalten besteht darin dass sie einen Teil des Jods absorbieren das natürlich im Meerwasser vorhanden ist wodurch sich das Jod in ihrem Körper ansammelt. Meeresalgen sind auch reich an Jod.

Menschlicher Jodbedarf

Wenn Sie nicht genug Jod erhalten entwickeln Sie Anzeichen einer Schilddrüsenunterfunktion. Jugendliche und Erwachsene benötigen ungefähr 150 Mikrogramm Jod pro Tag um die Schilddrüsenfunktion aufrechtzuerhalten. Kinder zwischen 9 und 13 Jahren benötigen 120 Mikrogramm pro Tag und 90 Mikrogramm pro Tag für Kinder von 1 bis 8 Jahren. Säuglinge benötigen mehr Jod als Kinder und benötigen in den ersten sechs Lebensmonaten 110 Mikrogramm pro Tag und 130 Mikrogramm pro Tag für die Monate 7 bis 12.

Überlegungen

Garnelen sind ein wichtiges Lebensmittel wenn Sie einen Jodmangel haben. In den USA sind Mängel an diesem Mineral jedoch selten da Jod häufig dem Speisesalz zugesetzt wird . Wenn Sie keinen Jodmangel haben hilft es Ihnen nicht mehr Jod zu essen. Sprechen Sie daher mit Ihrem Arzt wenn Sie Bedenken wegen eines Jodmangels haben. Die maximale Jodmenge die Sie täglich einnehmen sollten beträgt 1.100 Mikrogramm sofern Ihr Arzt keine anderen Anweisungen gibt

Krankheit und Gesundheit >> Familiengesundheit

Asperger-Sport
as Asperger-Syndrom ist eine Erkrankung die sich auf die emotionale kommunikative und soziale Entwicklung auswirkt. Es verursacht ein allgemeines Gefühl der Unbeholfenheit und wird laut MayoClinic.com als milde Form einer autistischen Spektrumsstör
Aktivitäten für Kinder im Vorschulalter zum Thema Selbstbewusstsein
Selbstbewusstsein ist das mentale Bild das Kinder im Vorschulalter davon haben wer sie in Bezug auf die Welt sind. Selbsterkenntnis ist gleichbedeutend mit Selbstidentität ein Konzept das Kinder ab 18 Monaten verstehen. Für die meisten Kinder im

So schadet Betrug Ihrer Gesundheit

s bedarf keines Experten um zu wissen dass

more >

logo

Copyright © Krankheit und Gesundheit Alle Rechte vorbehalten