Home alternative Medizin Bites Stings Krebs AGB -Behandlungen Zahngesundheit Diät Ernährung Family Health Healthcare Industrie Mental Health Öffentliche Gesundheit, Sicherheit Operationen Operationen Gesundheit
| | Krankheit und Gesundheit >  | Gesundheit | Familiengesundheit |

Gründe für kurze Menstruationsperioden

Von:Familiengesundheit    |    Zeit:

om ersten bis zum letzten Zyklus haben viele Frauen das Gefühl dass ihr Menstruationszyklus eine Belastung ist. Die monatliche Periode beeinträchtigt ihre Stimmung führt zu Wassereinlagerungen und kann ihr Leben unglücklich machen. Während die meisten Frauen ohne Probleme durchs Leben gehen kann ein verkürzter Menstruationszyklus erwähnenswert sein insbesondere wenn die Frau im Allgemeinen längere Zeiträume hat.

Zeitrahmen

Jede Frau ist unterschiedlich in Bezug auf die Dauer Ihr Menstruationszyklus ist und wie lange sie ihre Periode haben. Für die Mehrheit der Frauen beträgt die durchschnittliche Dauer zwischen fünf und sieben Tagen. Normale Zyklen dauern in der Regel zwischen 21 und 45 Tagen obwohl dies bei einigen Frauen je nach Lebensstil und Art der eingenommenen Medikamente unterschiedlich sein kann. Frauen beginnen ihren Menstruationszyklus in der Regel mit 15 Jahren und bleiben bis zum Erreichen der Wechseljahre bestehen. Es ist nicht ungewöhnlich dass Jugendliche die im Sport aktiv sind den Beginn ihres Zyklus verzögert haben.

Bedenken

Für die Mehrheit der Frauen ist eine unterdurchschnittliche Menstruationsperiode kein Grund zur Sorge. Wenn Frauen älter werden regulieren sich ihre Zyklen und die Tage der Blutung können sich verkürzen. Es ist nicht ungewöhnlich dass Frauen Perioden haben die nur ein paar Tage dauern. Frauen die sich Sorgen über die Verringerung der Anzahl der Tage in ihrer Menstruationsperiode machen sollten ihren Arzt konsultieren.

Ursachen

Der Menstruationszyklus und die Menstruationsperiode werden häufig von der Umgebung und dem Lebensstil der Frau beeinflusst. Stress von der Arbeit oder von Beziehungen kann dazu führen dass die Blutung stärker wird oder früher als normal aufhört. Bei manchen Frauen kann vermehrtes Training zu einem kürzeren Menstruationszyklus führen. Ein häufiger Grund für die Verkürzung des Zyklus einer Frau ist dass andere Frauen mit ihr zusammenleben. Eine 1971 von Martha McClintock an der Universität von Chicago durchgeführte Studie ergab dass Frauen die zusammenleben häufig dieselben oder sehr ähnliche Zyklen haben. Es ist üblich dass sich Mitbewohner und sogar weibliche Verwandte im selben Zyklus befinden. Dies wurde als "McClintock-Effekt" bezeichnet. Das Eintreten in eine neue Situation kann auch dazu führen dass die Anzahl der Tage abnimmt. In schweren Fällen von Anorexie und Bulimie können die Perioden vollständig abbrechen oder sehr kurz werden wenn die Frau an Gewicht verliert ist hormonelle Ungleichgewichte. Frauen mit hormonellen Ungleichgewichten benötigen möglicherweise Östrogen oder Medikamente um ihren Zyklus wieder in Gang zu bringen. Frauen die an einer Erkrankung leiden die als polyzystisches Ovarialsyndrom (PCOS) bekannt ist können Medikamente wie Glucophage erhalten um ihre Perioden zu regulieren. Anderen Frauen könnten Antibabypillen verschrieben werden um die Häufigkeit und Dauer ihrer Menstruation zu regulieren.

Warnhinweise

Bei den meisten Frauen ist eine verkürzte Menstruationsperiode etwas über das sie sich eher freuen als Sorgen machen. Für andere könnte es jedoch ein Zeichen für etwas Ernstes sein. Verkürzte Menstruationszyklen können Anlass zur Sorge geben wenn sie mehrere Monate andauern. Wenn es um reproduktive Gesundheit geht kann eine Frau am besten von ihrem Frauenarzt beraten werden der über Werkzeuge zur Diagnose und Behandlung schwerwiegender Erkrankungen verfügt. Es wird empfohlen dass alle Frauen insbesondere diejenigen die sexuell aktiv sind einen jährlichen Pap-Abstrich machen um sicherzustellen dass alles richtig funktioniert und keine Anzeichen einer Infektion vorliegen

Krankheit und Gesundheit >> Familiengesundheit

Trauer nach dem Tod eines Ehepartners
eder trauert auf unterschiedliche Weise und unabhängig davon was wohlmeinende Freunde und Verwandte Ihnen sagen gibt es keinen richtigen oder falschen Weg um den Tod eines Ehepartners zu trauern. Was Sie jedoch wissen müssen ist dass es normal
Wie viele Kalorien benötige ich während der Stillzeit?
ie natürlichste Art ein Baby zu füttern ist das Stillen. Gesunde Mütter können ihr Baby mit allen benötigten Nährstoffen in der richtigen Menge versorgen. Es kann eine herausfordernde aber lohnende Erfahrung sein den Ernährungsbedarf eines Säugli

Durchsetzungsfähigkeitstraining für Jugendliche

Manche Teenager haben Schwierigkeiten für si

more >

logo

Copyright © Krankheit und Gesundheit Alle Rechte vorbehalten