Home alternative Medizin Bites Stings Krebs AGB -Behandlungen Zahngesundheit Diät Ernährung Family Health Healthcare Industrie Mental Health Öffentliche Gesundheit, Sicherheit Operationen Operationen Gesundheit
| | Krankheit und Gesundheit >  | Gesundheit | Familiengesundheit |

Die physikalischen Auswirkungen von Alzheimer

Von:Familiengesundheit    |    Zeit:2019/7/28 20:00:39

edächtnisverlust ist häufig mit der Alzheimer-Krankheit verbunden. Während des Krankheitsprozesses treten jedoch eine Vielzahl von physischen Veränderungen am Körper auf. Physikalische Effekte zeigen sich im mittleren Stadium der Erkrankung häufig innerhalb von zwei Jahren nach der Diagnose und treten im Endstadium der Erkrankung stärker in den Vordergrund. Alzheimer ist eine unheilbare fortschreitende Krankheit. Es ist wichtig sich daran zu erinnern dass jeder Alzheimer-Patient anders ist und dass keine zwei körperliche Veränderungen auf die gleiche Weise zeigen. Mit zunehmenden körperlichen Veränderungen wird die Pflege körperlich anstrengender und zeitaufwändiger.

Mobilität und Bewegung

Unbeweglichkeit und die Unfähigkeit koordiniert zu bleiben sind die ersten körperlichen Symptome der Alzheimer-Krankheit. Muskeln werden steif und Zittern ist spürbar. Die Verwendung von Mobilitätshilfen wie Stöcken oder Gehhilfen kann erforderlich sein um Stürze zu vermeiden. Ein Alzheimer-Patient muss häufig daran erinnert werden Mobilitätshilfen zu verwenden. In den späten Stadien der Alzheimer-Krankheit ist die Mobilität stark eingeschränkt. Eine Person benötigt oft einen Rollstuhl für die Mobilität und wird schließlich völlig bettlägerig. Die Muskeln ziehen sich zusammen. Eine Person verliert die Fähigkeit zu lächeln und wird für die Neupositionierung des Pflegepersonals absolut zuverlässig um Dekubitus zu vermeiden.

Inkontinenz

Inkontinenz ist die Unfähigkeit die Funktionen von Urin und Darm zu kontrollieren. Die ersten Inkontinenz-Episoden sind oft nicht auf körperliche Veränderungen zurückzuführen sondern auf die Tatsache dass der Alzheimer-Patient kein Badezimmer finden keine Kleidung ausziehen oder keine Hilfe finden kann. Ein Toilettenprogramm das den Patienten alle ein bis zwei Stunden zur Toilette bringt kann dazu beitragen einige Inkontinenzprobleme zu beseitigen. Dennoch ist ein vollständiger Verlust der Darm- und Blasenkontrolle im späten Mittel- und Endstadium der Krankheit unvermeidbar. Apraxie Apraxie ist definiert als die Beeinträchtigung vorprogrammierter motorischer Fähigkeiten. Der anfängliche Verlust von Fertigkeiten umfasst die Unfähigkeit grundlegende tägliche Fertigkeiten auszuführen. Eine Person mit Alzheimer ist nicht in der Lage sich zu baden sich die Zähne zu putzen oder sich selbst zu ernähren. Eng verbunden mit körperlichen Veränderungen sind instinktive körperliche Fähigkeiten die im späten oder Endstadium der Krankheit verloren gehen. Diese instinktiven Fähigkeiten umfassen grundlegende Funktionen wie Kauen Schlucken und Sprechen. Das Gehirn ist nicht in der Lage die Grundfunktionen des Schluckens und Atmens zu koordinieren. Das Einatmen von Flüssigkeiten oder Nahrungsmitteln in die Lunge ist eine Gefahr - viele Alzheimer-Opfer entwickeln im späten Stadium der Krankheit eine Aspirationspneumonie

Verwandte Artikel
  1. Die Vorteile von Verhütungsmitteln

    as Guttmacher-Institut schätzt dass fast 50 Prozent der in den USA au

  2. Schilddrüsenmedikation & Gewichtsverlust

    Ihre Schilddrüse ist eine kleine Drüse im Nacken die für die Steuerun

  3. Wie sieht ein 4-wöchiger Fötus aus?

    n der vierten Schwangerschaftswoche bestätigt normalerweise ein Schwan

  4. So erstellen Sie einen Behandlungsplan zur Verhaltensänderung

    in Programm zur Verhaltensänderung ist erforderlich wenn das Verhalte

Krankheit und Gesundheit >> Familiengesundheit

Dich zurückerobern
Bevor Angela ihr kleines Mädchen bekam war sie relativ glücklich. Nach der Geburt änderte sich etwas. Ja sie litt wie alle neuen Eltern unter Schlafentzug fühlte sich aber auch von Angst geplagt und überwältigt. Ich fühlte ein Gefühl der Hoffnun
Rechte eines nicht betreuenden Elternteils, der Kindergeld zahlt
Rechtsanwalt Ronald Isaacs ein Experte für die Rechte des Vaters in Bezug auf Unterhaltsfragen sagt dass Fragen und Kontroversen über Unterhaltszahlungen für Kinder und die Rechte der Unterzeichner dieser monatlichen Schecks eines der häufigsten u

Brieffreunde für Jugendliche

Ein Brieffreund ist eine gute Möglichkeit für

more >

Copyright © 2010-2018 Krankheit und Gesundheit Alle Rechte vorbehalten