Home alternative Medizin Bites Stings Krebs AGB -Behandlungen Zahngesundheit Diät Ernährung Family Health Healthcare Industrie Mental Health Öffentliche Gesundheit, Sicherheit Operationen Operationen
| | Krankheit und Gesundheit | Operationen Operationen | Adipositaschirurgie |

Wie vermeiden Sie die häufigsten Krankheiten , die folgen Adipositaschirurgie

Von:Adipositaschirurgie    |    Zeit:2016/5/3

Wie Adipositaschirurgie verändert die Anatomie des Verdauungssystems , kann es zu Ihrem Körper anders auf Nahrung und Krankheit reagieren. Die Pflege von sich selbst nach der Operation und nach Ärzten Empfehlungen werden Ihnen helfen, gesund zu bleiben. Hier erfahren Sie , wie Sie die häufigsten Krankheiten , die Adipositaschirurgie folgen zu vermeiden. Was Sie
SäureblockerBrauchen
Vitamine und Nahrungsergänzungs
anzeigen Weitere Anweisungen
1

Bleiben Sie aktiv , vor allem unmittelbar nach der Operation . Es ist wichtig für Sie jeden Tag bewegen und zu vermeiden, in sitzender Position bleibt für eine lange Zeit, um Blutgerinnsel (tiefe Venenthrombose ) in den Beinen , die Lungenembolie , einer potenziell tödlichen Komplikation führen könnten, zu verhindern.
2 < p > Nehmen Sie ein Multivitamin jeden Tag zusätzlich zu allen anderen Ergänzungen von Ihrem Arzt oder Ernährungsberater empfohlen. Vitaminmangel ist ein häufiges Problem nach Magen-Bypass -Patienten essen , weil viel weniger Nahrung und somit vom Essen bekommen weniger Vitamine. Es ist wichtig, alle Empfehlungen für die Vitamin-und Mineral Ersatz nach Adipositaschirurgie folgen, um Mangelernährung zu vermeiden.
3

Prevent Dumping-Syndrom , auch als schnelle Magenentleerung bekannt ist, durch den Verzehr langsam . Eine der häufigsten Erkrankungen nach Adipositaschirurgie , Symptome von Dumping-Syndrom sind Übelkeit, Durchfall, Erbrechen, Schwächegefühl , Schwitzen und Bauchschmerzen. Während des Essens langsamer kann nicht vollständig alle Symptome der Dumping-Syndrom zu verhindern, kann es dabei helfen, die Häufigkeit und Schwere der Ereignisse.
4

Osteoporose verhindern , indem sie einen Kalzium . Sie werden nicht in der Lage, genug Kalzium pro Tag durch Essen und Trinken allein zu bekommen. Dies ist besonders wichtig für Frauen.
5

Nehmen Sie ein Eisenpräparat zur Blutarmut zu verhindern. Die Symptome der Anämie sind Müdigkeit, Mattigkeit , Schwäche , Kopfschmerzen und kalte Extremitäten . Austausch der Eisen Ihrem Körper fehlt praktisch eliminiert das Risiko von Anämie.
6

Nicht zu viel essen , oder Sie können anhaltendes Erbrechen haben . Ihr Arzt wird Ihnen genau sagen , wie viel Sie essen sollten und wann. Aufhören zu essen , wenn Sie das Gefühl der Fülle durch Druck oder Schmerzen im Unterleib angegeben fühlen.
7

Nehmen Sie einen Säureblocker, um Geschwüre zu verhindern. Geschwüre sind eine der häufigsten Krankheiten, die Adipositaschirurgie zu folgen, aber Sie können sie , indem sie einen Säureblockerfür die ersten paar Monate nach der Operation zu vermeiden.
8

suchen Beratung . Psychische Erkrankungen , die zu übermäßigem Essen beigetragen wird nicht durch bariatrische Operation geheilt werden. Erste Therapie für die Probleme, die Sie führte in den ersten Platz zu viel essen, wird dazu beitragen , dass sie nicht in Ihr Leben nach der Operation folgen.

Krankheit und Gesundheit >> Adipositaschirurgie

Was sind die Gefahren einer Magenband
? Magenbänder und verstellbare Magenbänderzu Gewichtsverlustdurch die Begrenzung der Nahrungsaufnahme . Nach Angaben der New York University School of Medicine, der Gewichtsverlust von Magenband Operation resultierende Langlebigkeit und erhöht die Le
Was ist die laparoskopische Magen-Bypass- Chirurgie
? Laparoskopische Magen-Bypass- Operation ist eine der minimal-invasiven all der verschiedenen Gewichtsverlust Operationen. Sobald die Patienten dieses Verfahren ist ihre Krankenhausaufenthalt nur zwischen einem und drei Tagen, und sie nur entgehen k

Gastro Verfahren

Gastro Verfahren werden am häufigsten bei Men

more >

Copyright © 2010-2018 Krankheit und Gesundheit Alle Rechte vorbehalten