Home alternative Medizin Bites Stings Krebs AGB -Behandlungen Zahngesundheit Diät Ernährung Family Health Healthcare Industrie Mental Health Öffentliche Gesundheit, Sicherheit Operationen Operationen
| | Krankheit und Gesundheit | Krebs | Gebärmutterhalskrebs |

Wie Gebärmutterhalskrebs Diagnose

Von:Gebärmutterhalskrebs    |    Zeit:2015/6/12

Gebärmutterhalskrebs umfasst 2,5 Prozent der Krebserkrankungen, Frauen und kann relativ leicht mit einem gemeinsamen Verfahren genannt Pap-Abstrich diagnostiziert werden. Es wird empfohlen , dass Frauen , besonders diejenigen, die sexuell aktiv sind und /oder die mit sexuell übertragbaren Krankheiten diagnostiziert wurde, sollte eine Becken- Prüfung mindestens einmal im Jahr unterziehen, um sicherzustellen, dass , wenn vorhanden, diese Krebs früh behandelt. Lesen Sie mehr darüber, wie die Ärzte die Diagnose Gebärmutterhalskrebs lernen. Anleitung
1

eine Becken-Prüfung mit Ihrem Arzt jährlich Planen . Nahezu alle Fälle von Gebärmutterhalskrebs werden durch verursacht und durch die Anwesenheit der humanen Papillomviren (HPV ) angezeigt. Dieses Virus wird am häufigsten durch das Verfahren genannt Pap-Abstrich gefunden. Der Arzt führt ein Spekulum ( ein Instrument, das den vaginalen Gewebe trennt ) und wischt die Oberfläche des Gebärmutterhalses , um Zellen zu sammeln , die auf einem Glasträger sind verschmiert .
2

Fragen Sie Ihren Arzt , um eine Kolposkopie durchführen nach dem pap-Abstrich . Dieses Verfahren wird unter Verwendung eines Kolposkop ( ein Instrument, mit einem leichten und einem Vergrößerungswerkzeugbeigefügt). Der Arzt sucht nach Läsionen oder andere Anomalien innerhalb der Vagina , deren Nachweis gibt die Notwendigkeit für weitere Tests .
3

zu einer Becken-Prüfung einreichen . Dies wird von Ihrem Arzt mit Hilfe eines Spekulum und der körperlichen Untersuchung des Gebärmutterhalses von Hand gemacht. Der Arzt führt behandschuhten Finger in die Vagina und legt die andere Hand auf den Bauch , das Gefühl der Zervix und der umliegenden Organe für Anomalien.
4

weitere Tests unterziehen , wenn Krebs vermutet wird. Eine Vorgehensweise ist es, dass eine Konisation durchgeführt . Dies wird durch eine kegelförmige Gewebeprobe aus dem Gebärmutterhals für Labortests erzielt entfernt . Endozervikale Kürettage ist eine weitere Methode , die beinhaltet Abkratzen der Gebärmutterhals für Gewebeproben .
5

Lassen Sie eine Blutprobe von Ihrem Arzt eingenommen werden. Dies wird als RECAF Test und ist fast 96 Prozent genau in der Erkennung von Gebärmutterhalskrebs . Viele Ärzte glauben, sollte dieser Test ersetzen oder im Konzert mit , die häufiger Pap-Abstrich eingesetzt werden.

Krankheit und Gesundheit >> Gebärmutterhalskrebs

Erste Symptome von Gebärmutterkrebs
Gebärmutterhalskrebs ist eine bösartige Neubildung im Gebärmutterhals oder im Bereich der Zervix gefunden. Bösartige bezieht sich auf schlecht oder Krebs und Tumor ist eine unregelmäßige Masse von Gewebe . Der Begriff malignen kongruent mit Krebs. Ur
Arten von Gebärmutterhalskrebs
Der Muttermund ist im unteren Teil der Gebärmutter gefunden. Ein Fötus wächst in den Hauptteil des Uterus und der Cervix verbindet diesen Bereich, um den Geburtskanal . Der Muttermund ist in zwei Teile , der Endocervix und dem Ektozervix unterteilt.

Stufe III Cervical Cancer Treatment

Wie jeder Form von Krebs beginnt voran, die B

more >

Copyright © 2010-2018 Krankheit und Gesundheit Alle Rechte vorbehalten