Home Startseite Gesundheit Lebensmittel Mutter und Kind Stil Krebs Mental Health
| | Krankheit und Gesundheit | Mutter und Kind |

Games That Help Kids Verstehen Beschweren

Von:Mutter und Kind    |    Zeit:2013/9/20

Eltern können gewöhnen zu hören den Satz "Mir ist langweilig" von ihren Kindern. Eltern und Betreuer können Bekämpfung der häufigsten Verhaltensstörungen Problem zu beklagen durch Spiele mit Kindern, die die Natur zu beklagen unattraktiv zu demonstrieren. Durch diese Lehre Spielen können die Kinder verstehen, wie man einen Punkt über, ohne zu klagen zu bekommen. Role-Reversal Spiel

Teach älteren Kindern, im Alter von elf und älter, die eine Gewohnheit zu beschweren, warum dieses Verhalten durch einen Rollentausch Spiel negativ haben. Besprechen Sie mit dem Kind darüber, wie Jammern ist nicht eine effektive Form der Kommunikation. Demonstrieren Sie dies durch anweist das Kind als Elternteil handeln und ihnen sagen, Sie gehen zu wie ein Kind ihres Alters handeln. Gesetz mit übertriebenen beschweren. Lassen Sie das Kind versuchen, Ihre Beschwerden zu befrieden. Wenn sie nicht in der Lage, die klagende, beenden Sie das Spiel beenden und sprechen Sie mit dem Kind darüber, wie sie war, als sie mit der beschwerdeführenden behandelt sind. Durch die auf der gegenüberliegenden Seite zu beklagen Verhalten, wird das Kind hoffentlich verstehen die negative Konnotation dieser Art von Verhalten.
Gesichts-Aufkleber

Beim Umgang mit jüngeren Kindern, wie im Alter von vier bis sechs, die klagen oder jammern, damit sie sich an das Verhalten Berichtigung, indem Gesicht Aufkleber. Geben Sie den Kindern blank Aufkleber, wie druckbare Adressetiketten und Buntstiften. Zeigen Sie den Kindern, wie man ziehen beschweren Gesichter auf den Aufklebern durch die Simulation einer traurig oder wütend Gesicht. Zusammen mit den Gesichtern zu beklagen, auch haben die Kinder zeichnen lächeln Gesichter auf den Aufkleber. Besprechen Sie, was jede Seite so weit wie Verhalten darstellt. Für den Rest des Tages, damit die Kinder sich gegenseitig Aufkleber geben, wenn sie glücklich, traurig, wütend oder beklagen sind, so dass sie lernen, diese Gefühle und Verhaltensweisen zu erkennen.
kann nicht hören, Reklamationen Spiel

Kinder im Alter zwischen acht und elf kann verstehen, warum jammern und klagen ist ein schlechtes Verhalten durch die "nicht hören können Beschwerden"-Spiel. Wenn ein Kind an einem bestimmten Punkt während des ganzen Tages klagt, legen Sie Ihre Hände über die Ohren in einer übertriebenen Weise. Pretend Sie können sie nicht hören, bis sie überhaupt klagen zu stoppen. Nicht erkennen, dass man sie wieder hören, bis das Kind kommt mit einem Weg, um ihre Wünsche zu Ihnen zu kommunizieren in einer Weise, die nicht enthalten beschweren. Zum Beispiel, wenn ein Kind beschweren, dass sie nichts zu spielen haben, nicht "hören" sie wieder, bis sie dich mit einer Lösung, wie Sie aufgefordert werden, in den Park zu gehen oder ein Brettspiel spielen zu nähern.


Jammern Wand

Kinder in frühen Grundschule lernen können, ihre Kollegen zu beschweren über die jammern Zauberstab lehren. Verwenden Sie einen Zauberstab, entweder eine Prinzessin Stil für Mädchen oder eines Zauberers Mode für Jungen und diskutieren, warum beschweren ist kein gutes Verhalten. Wenn ein Kind in einer Gruppe jammert oder klagt über einen Spiel-Datums-, Schul-Tag oder, wenn zu Hause, können Freunde oder Geschwister greifen die jammern Zauberstab und spielerisch Welle sie herum. Wenn die Kinder das Jammern Zauberstab sehen, werden sie verstehen, dass es gut ist, wollen weg, dass das Verhalten und wirken in einer positiven Art und Weise ist. Dieses Spiel können Kinder sich beschweren mit verspielter Kante zu lernen.

Krankheit und Gesundheit >> Mutter und Kind

Hockey-Regeln auch das Herz einer Nation
Hockey Norden des US-kanadischen Grenze scheint mehr Einfluss als jeder politische, nationale oder internationale Moment tragen. Eishockey ist weit mehr als nur ein Sport für die meisten Kanadier, es ist ein Katalysator für die Erinnerungen an unsere
Biosocial Aktivitäten in Infants
In den ersten zwei Jahren des Lebens, unterziehen Säuglinge schnellen physischen und sozialen Veränderungen, einschließlich der Entwicklung des Gehirns und der fünf Sinne, Fein-und Grobmotorik und Reflexe. Verpflichtung biosoziale Aktivitäten, die di

Liste der Aktivitäten mit Kindern mit aggressivem Verhalten Do

Eltern sein ist harte Arbeit, und ein Kind, d

more >

Copyright © 2010-2018 Krankheit und Gesundheit Alle Rechte vorbehalten