Home Startseite Gesundheit Lebensmittel Mutter und Kind Stil Krebs Mental Health
| | Krankheit und Gesundheit | Mutter und Kind |

Außergewöhnliche Schläfrigkeit in Babies

Von:Mutter und Kind    |    Zeit:2014/5/28

Es gibt eine breite Palette von normalen Schlaf-Muster für Babys. Obwohl Babys nicht für lange Intervalle schlafen müssen, können Sie feststellen, dass Ihr Baby mehr als erwartet schläft. Alle Änderungen in Ihrem Baby das normale Verhalten sollte ernst genommen werden. Wenn Ihr Kind die Schlaf-Muster drastisch geändert haben, könnte es ein Zeichen für eine Krankheit sein. Normalen Schlaf-Muster

Obwohl jedes Kind die Schlaf-Muster variieren, bietet die britische Regierung Website NHS Choices Leitlinien aufgrund des Alters, um zu ermitteln, ob Ihr Baby schläft zu viel. Während der ersten Woche, für Ihr Neugeborenes etwa 16,5 Stunden pro Tag. Zu der Zeit, Ihr Kind erreicht vier Wochen schläft sie fast sieben Stunden während des Tages und fast neun Stunden in der Nacht. Nach 3 Monaten schläft Ihr Baby 5 Stunden während des Tages und 10 Stunden in der Nacht. Von 6 Monate, erwarten Ihr Baby etwa vier Stunden während des Tages und 10 Stunden in der Nacht schlafen. Mit 9 Monaten, die tagsüber Nickerchen auf weniger als drei Stunden pro Tag zu verringern, und die nächtlichen Schlaf steigt auf etwa 11 Stunden. Zu der Zeit, Ihr Kind ist 12 Monate, schläft er etwa zweieinhalb Stunden während des Tages und 11,5 Stunden in der Nacht.
Gelbsucht

Wenn Ihr Neugeborenes ist nicht Aufwachen mindestens alle vier Stunden füttern, kontaktieren Sie Ihren Kinderarzt. Übermäßige Schläfrigkeit ist ein Symptom einer schweren Gelbsucht. Nach Angaben der American Pregnancy Association, ist die Gelbsucht bei Neugeborenen üblich und wird durch erhöhte Bilirubin verursacht; Bilirubin ist eine Substanz in der Leber durch den Abbau von roten Blutkörperchen produziert. Weitere häufige Symptome der Gelbsucht gehören gelbe Haut und gelbe Augen. Wenn Sie vermuten, Gelbsucht, kann Ihr Arzt für Test und Behandlung der Erkrankung, wenn nötig. Unbehandelt kann Gelbsucht verursachen mehr schwere Erkrankungen, wie Taubheit oder Zerebralparese.
Hypoglykämie

Lethargie ist nur eines der Symptome, die mit Hypoglykämie verbundenen was niedrigen Blutzuckerspiegel. Nach Cincinnati Children Hospital, auch andere Symptome einer Hypoglykämie niedrige Körpertemperatur, blau Färbung der Haut, Krampfanfälle, Atemstillstand oder Unruhe. Hypoglykämie wird durch eine Vielzahl von Bedingungen, wie schlechte Ernährung, in der Kälte, Erkrankungen der Leber oder Geburtsschäden verursacht. Das Gehirn ist abhängig von Blutzucker, normal zu funktionieren, so ist es wichtig, Sie mit Ihrem Kinderarzt sprechen, wenn Sie Ihr Baby hat Hypoglykämie vermuten.
Warnungen und Bedenken

Wenn Ihr Baby reagiert nicht oder nicht in der Lage zu ernähren, rufen Sie einen Krankenwagen sofort. Es gibt Grund zur Sorge, wenn Ihr Baby wird für längere Zeit als normal schläft oder hat andere Symptome einer Krankheit zusammen mit Lethargie. Abnormal Schlaf-Muster können ein Zeichen für eine Vielzahl von Infektionen oder Erkrankungen wie einer Erkältung oder Meningitis. Immer wenn Sie eine Frage zu Ihrer Gesundheit des Kindes haben, mit Ihrem Kinderarzt sofort sprechen.

Krankheit und Gesundheit >> Mutter und Kind

Kunsthandwerk für Kinder im Vorschulalter auf Airplanes
Sie haben es durch Verpackung, Flughafensicherheit und Einsteigen in das Flugzeug gemacht, aber jetzt bist du mit einem anderen Hindernis konfrontiert: Sie müssen mit einer Vielzahl von Aktivitäten vorbereitet werden, damit Ihr Kind unterhalten , abe
Wie spielen kann helfen, ein Kind die körperliche Entwicklung
Nach Maria Montessori sind beide strukturierten und unstrukturierten Spielaktivitäten wichtig, Kindern die körperliche Entwicklung. Rund 75 Prozent der Kinder die Entwicklung des Gehirns tritt nach der Geburt, und wenn die Kinder in diesen Spielen te

How to Grow mehr, wenn Sie eine 14-Year-Old Male sind

Sehr wenige 14-jährige Jungen denken, sie sin

more >

Copyright © 2010-2018 Krankheit und Gesundheit Alle Rechte vorbehalten