Home Startseite Gesundheit Lebensmittel Mutter und Kind Stil Krebs Mental Health
| | Krankheit und Gesundheit | Gesundheit |

Wie mit dem Rauchen & seine Nebenwirkungen auf die Lunge Quit

Von:Gesundheit    |    Zeit:2017/1/31

Es ist nicht zu leugnen, dass es gesund ist, mit dem Rauchen aufzuhören, aber, wie alle schlechten Gewohnheiten, kann es schwierig sein zu kicken. Die gute Nachricht ist, dass selbst eine kurze Zeit, nachdem Sie aufhören zu rauchen, wird Ihr Körper, sich von den negativen Folgen des Rauchens zu heilen beginnt. Nach 15 Jahren nicht zu rauchen, wird das Risiko des Todes von Krebs und Herz-Probleme fast die gleiche wie die von jemandem, der nie geraucht. Verstehen, wie Rauchen und welche Wirkung nicht Rauchen hat auf Ihrer Lunge beenden wird Ihnen helfen, erfolgreich zu sein. Anleitung
1

Forschung die verschiedenen Methoden mit dem Rauchen aufzuhören und zu entscheiden, was für you.There arbeiten gibt eine Reihe von Produkten auf dem Markt zu helfen, das Rauchen aufzugeben. Ihr Arzt kann vorschreiben, bestimmte Medikamente, die die Nikotin-Rezeptoren im Gehirn hemmen, wodurch Zigaretten weniger wünschenswert. Nikotinpflaster Nikotin liefern, um Ihren Körper transdermal, so dass Sie zuerst brechen die psychologische Sucht zu rauchen, dann befassen sich mit der körperlichen Sucht nach Nikotin. Hypnose und Akupunktur sollen auch helfen, zu beenden. Manche finden Erfolg von Aufhören cold turkey, nur einen Zwischenstopp ohne zusätzlichen Verfahren neben Willenskraft. Alle diese Methoden verbessern Ihre Lunge, weil Sie nicht mehr inhaliert werden den Rauch.
2

Legen Sie ein Datum mit dem Rauchen aufzuhören. Denken Sie an einem Tag, der gut ist für Sie mit dem Rauchen aufzuhören. Achten Sie auf die Zeiten, die Sie mehr oder weniger zu rauchen. Zum Beispiel, wenn Sie mehr während der Arbeitswoche durch Stress rauchen, können Sie am Wochenende zu beenden.
3

Stop smoking. Wenn Ihr aufzuhören Tag kommt, nicht rauchen. Verwenden Sie keine Hilfsmittel, die Sie planten, zu verwenden. Nach nur acht Stunden nicht zu rauchen, können Sie Ihre Lungen liefern mehr Sauerstoff in Ihrem Blut, weil das Niveau von Kohlendioxid reduziert wurde.
4

Nutzungsbedingungen negative Assoziationen, Heißhunger zu reduzieren. Wenn Sie zuerst das Rauchen aufzugeben, sind Sie verpflichtet, Heißhunger zu bekommen. Erstellen negative Assoziationen mit Zigaretten zu helfen, reduzieren Heißhunger. Zum Beispiel, jedes Mal, wenn Sie eine Zigarette rauchen oder jemanden sehen, denken: "Das ist widerlich."
5

Siedlungs Zigaretten, die Freunde, die Sie anbieten. Freunde können Ihnen Zigaretten, aber Sie brauchen, um stark zu bleiben. Du wirst feststellen, dass, nachdem Sie das Rauchen für etwa zwei Wochen habe aufgehört, Sie weniger Schleim produzieren. Nach einem Monat, werden Sie beginnen zu bemerken, dass Sie nicht so viel husten, und dass Sie nicht haben Probleme mit Kurzatmigkeit. Dies bedeutet, dass Ihre Lunge funktioniert besser.
6

Setzen Sie Ihre rauchfreie Leben. Einer der Fallstricke, die Ex-Raucher Gesicht denkt, dass sie "nur noch eine." Denken Sie daran, dass selbst eine Zigarette wird sich negativ auf Ihre Lungen und es gibt eine gute Chance, dass Sie mit dem Rauchen wieder, wenn Sie, dass man nicht rauchen. Konzentrieren Sie sich auf die Tatsache, dass Ihre Lunge funktioniert besser, als sie, wenn Sie ein Raucher waren, waren.

Krankheit und Gesundheit >> Gesundheit

Wie Reiki mit autistischen Kindern mit
Reiki profitieren können alle Arten von Menschen, unabhängig davon, wie stark ihre physische oder psychische Probleme sind. Autismus ist ein Beispiel dafür. Eine Reiki-Behandlung ist es, autistischen Kindern helfen, durch den Einsatz von sanften Berü
Was ist ein Red Zone?
Der Begriff rote Zone signalisiert die Position der höchsten Bedrohung. Es gilt zum Beispiel, um den gefährlichsten Sektor in einem Kriegsgebiet. Eine rote Zone Bedrohung ist nicht unbedingt eine Bedrohung für das Leben. Im Sport, zum Beispiel, ist e

Copyright © 2010-2018 Krankheit und Gesundheit Alle Rechte vorbehalten