Home Startseite Gesundheit Lebensmittel Mutter und Kind Stil Krebs Mental Health
| | Krankheit und Gesundheit | Gesundheit |

Wie für Medicaid in Idaho

Von:Gesundheit    |    Zeit:2016/12/1

Medicaid qualifizieren ist eine staatliche und staatlich finanzierten medizinischen Programm für Menschen und Familien mit niedrigem Einkommen. Es ist nicht die automatische Berichterstattung, wie die Leute zu übergeben Voraussetzungen Leistungen erhalten haben. Sobald Vorteile für förderfähige Teilnehmer verliehen werden, haben sie Zugriff auf kostenlose und kostengünstige Gesundheitsversorgung. Da die einzelnen Staaten Fonds Medicaid, setzen sie die Regeln für die Förderfähigkeit und die medizinische Betreuung die ganze Zeit Beachtung der allgemeinen Regeln des Medicaid-Programm vom Kongress gegründet. Deshalb ist keine zwei Staaten werden die gleichen Kriterien für die Einschreibung in Medicaid haben. Idaho bietet den Standard staatlichen Plan für die meisten, dass das Programm in Kraft. Dieses Paket gibt minimale Vorteile. Die anderen drei Pakete Idaho Angebote sind die grundlegenden Plan (einkommensschwache Kinder und deren Familien), verbesserte Plan (Menschen mit Behinderungen) und die Medicare /Medicaid-Plan (für diejenigen, die sowohl Medicare und Medicaid haben. Instructions
1

Starten Sie den Vorgang für die Förderfähigkeit, indem Sie Ihren Namen, Adresse und Unterschrift auf dem Antrag auf Unterstützung. drucken Antragsformular von der Idaho Medicaid Webseite oder Sie erhalten eine Kopie aus dem Gesundheits-und Sozialwesen Büro in Ihrer Nähe. Sobald diese Stücke Informationen vorgesehen sind, senden Sie das Formular auf Ihrem lokalen Gesundheits-und Sozialamt.
2

für Medicaid qualifizieren, müssen grundlegende Voraussetzungen, die von Ihrem Einkommen, Haushaltseinkommen, Ressourcen und Bürger und Aufenthaltsstatus abhängig treffen . Sie müssen ein US-amerikanischer Staatsbürger und juristische Personen ohne Bürger zu sein. Dann müssen Sie beweisen, Ihre Idaho Wohnsitz. undokumentierte Arbeiter nur in Notfällen abgedeckt.
3

Für die Qualifizierung, Sie müssen die folgenden Dokumente für sich selbst und andere Mitglieder Ihrer Familie einschließlich Ihrer Nachweis der Identität, Nachweis der Staatsbürgerschaft, zuletzt erzielte Einkommen, Nachweis von Vermögenswerten, Kindergeld, Wohnkosten und Kinderbetreuung Aufwendungen haben.
4

Kinder, Schwangere, Eltern mit niedrigem Einkommen Kinder und ältere Menschen sind förderfähig. wenn sie die Kriterien ihre Familien zusammen mit ihnen abgedeckt werden. treffen
5

Acceptance liegt im Ermessen des Idaho Gesundheit und Soziales Abteilung. Die Faustregel ist, desto geringer ist Ihr jährliches Einkommen ist, desto besser sind Ihre Chancen, für Medicaid qualifizieren.
6

Auch wenn Sie nicht für Medicaid qualifizieren gibt es eine Möglichkeit, dass Sie Kann durch die Idaho State Children `s Health Insurance Program (Schip) qualifizieren, wenn Sie Kinder, die weniger als 19 Jahre alt sind und erfüllen weitere Anforderungen Einkommen, dann sind Sie und Ihre Familie abgedeckt werden Jedes Kind unter diesem Plan abgedeckt $ 10 kosten -.. $ 15 Dollar im Monat.
7

Für weitere Informationen kontaktieren Sie das Idaho Gesundheit und Soziales Abteilung. Dieser Link enthält alle entsprechenden Kontaktdaten (http://healthandwelfare.idaho.gov/ContactUs/tabid/127/Default.aspx).

Krankheit und Gesundheit >> Gesundheit

Wie für blockierte Arterien prüfen
blockierte Arterien, auch bekannt als Arteriosklerose, ist ein Aufbau von Plaque an den Innenseiten der Arterien verursacht. Die Plakette, die aus Cholesterin bestehen kann, schränkt Fett, Kalkablagerungen und andere Materialien, die Strömung von sau
Medical Facts About Birth Control
Birth Control , die auch als Verhütungsmittel bekannt sind Verfahren vorgesehen , um eine Schwangerschaft zu verhindern. Einige auch gegen die Übertragung von sexuell übertragbaren Krankheiten (STD) schützen. Es gibt viele verschiedene Arten von Gebu

Hämorrhoiden: Wichtige Informationen muss man wissen,

Was sind Hämorrhoiden Hämorrhoiden sind manch

more >

Copyright © 2010-2018 Krankheit und Gesundheit Alle Rechte vorbehalten