Home Startseite Gesundheit Lebensmittel Mutter und Kind Stil Krebs Mental Health
| | Krankheit und Gesundheit | Gesundheit |

Wie einige schnelle und gesunde Low-Fat-Diät Foods

Von:Gesundheit    |    Zeit:2016/6/22

Eine richtige Ernährung erfordert Planung und Strategie. Mit einem hektischen Zeitplan, Bequemlichkeit oft Trümpfe Gesundheit, sondern "einfach", "Füllen" und "gesund" keine Konflikte in Ihrem Diät-Menü haben. Durch vorausschauende Planung und mit ein wenig Kreativität können Sie bereiten viele gesunde Diät-Lebensmitteln in Minuten. Anleitung
1

Wenn Sie eine Stärke Liebhaber sind, ist es einfach, in einem Haufen von buttrig Kartoffelpüree zu frönen. Kartoffeln sind eigentlich ein sehr nahrhaftes Essen, vor allem, wenn sie mit der Haut gegessen, da sie voll von Eisen, Ballaststoffe und etwas Protein sind. Was Sie zu Ihrem Potatoes macht den Unterschied zwischen gesunden und ungesunden Ernährung. Mikrowelle eine Kartoffel für fünf Minuten und das Ganze mit Joghurt oder Quark statt Butter. Für eine kinderfreundliche semi-süß, 1 EL. von Honig auf eine Tasse pürierte Süßkartoffeln und beobachten sie verschwinden.
2

Fettarme Hüttenkäse ist voll von Eiweiß und Kalzium. Versuchen Sie, diese cremig, texturierte Käse mit geschnittenen Früchten vermischt, wie Melone oder Orangen. Mischen Sie die Früchte und Quark in einem Kunststoff-Behälter in den Morgen, Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass die Frucht wird matschig oder ranzig zur Mittagszeit
3

Brot kann entweder oder zu helfen. behindern Ihre Diät Pläne. Weißbrot bietet wenig Nahrung, minimale Faser und fast kein Protein, und es wird nicht halten Sie die volle lange. Glücklicherweise haben Brote mit Vollkornmehl hergestellt viel Eiweiß und Ballaststoffen, wie Mehrkorn Brot mit Vollkorn-Getreide wie Roggen Plus oder Soja zu tun. Zwei Stücke von Mehrkorn oder Vollkorn-Toast mit niedrigen Zucker-Marmelade oder Honig in der Früh oder nach der Arbeit ist eine schnelle und einfache Snack, 6 Gramm Protein, so viel wie ein Ei enthält.
4

Eine fettarme Burrito ist leicht zu machen und ist viel gesünder als ein Laden gekauften eingefroren Burrito. Beginnen Sie mit der Mikrowelle eine mittelgroße Maistortilla für 15 Sekunden. Verbreiten Sie 2 EL. von schwarzen Bohnen, 1 EL. fettarmer Käse und so viel Salsa, wie Sie auf die Tortilla möchten, und aufrollen. Das Ergebnis ist eine schnelle und nahrhafte Zwischenmahlzeit, die Eiweiß, Ballaststoffe und einige Extra-Kick aus der Salsa hat.
5

Engel Kuchen, mit seiner flauschig und saugfähig Textur und relativ niedrigen Fettgehalt, macht ein großes Ernährung freundlich-Dessert. Beginnen Sie mit einer Scheibe vom Kuchen Engel Essen und fügen Sie 1/2 Tasse Ihre Lieblings-Obst wie Erdbeeren, Bananen oder Heidelbeeren. Fügen Sie eine kleine Spritzer fettarme Schlagsahne und genießen. Wenn Sie noch ein paar Minuten, Mikrowelle ein 1/2 Tasse gefroren, ungesüßte Früchte-und gießen Sie sie über die Engel essen Kuchen. Der Kuchen wird absorbieren die natürliche Fruchtsäfte, Verpackung extra Geschmack in jedem flauschigen Biss

Referenzen
  MyPyramid.gov:. Schritte zu einem gesünderen Gewicht
  National Heart, Lung and Blood Institute: Tipsheet - Gesundes Essen Beginnt mit Gesundes Einkaufen in   Selbst Nutrition Daten: Nutrition Facts: Brot Multi-Grain (Enthält Vollkorn-Getreide) auf Twitter

Krankheit und Gesundheit >> Gesundheit

Was sind die Behandlungen für Renal Cell Carcinoma?
Das Nierenzellkarzinom ist eine der häufigsten Formen von Nierenkrebs und wird durch die unkontrollierte Vermehrung und das Wachstum der Zellen entlang der Tubuli typisiert. Tubules sind kleine Röhrchen in der Niere, die bei der Beseitigung der gifti
Was sind die Ursachen Männer das Gefühl haben, nicht verdienen Love?
Die Fähigkeit, offen zu äußern und zu empfangen Liebe ist ein wertvolles Attribut in Beziehungen. Relationship-Experte David Hawkins schlägt gibt es zwei große Gründe, warum manche Menschen nicht so leicht lassen sich zu fragen, oder lassen in Liebe

Wie Akute Ataxie Verhindern

Akute zerebelläre Ataxie ist eine Erkrankung

more >

Copyright © 2010-2018 Krankheit und Gesundheit Alle Rechte vorbehalten