Home Startseite Gesundheit Lebensmittel Mutter und Kind Stil Krebs Mental Health
| | Krankheit und Gesundheit | Gesundheit |

Was tun, wenn starke Schmerzen im Kiefer entwickelt?

Von:Gesundheit    |    Zeit:2016/1/22

Nach der Mayo Clinic, schwere Kieferschmerzen wird oft von Kiefergelenk-Erkrankungen (TMD) verursacht. Dies führt zu Problemen mit dem Kiefer, das Kiefergelenk (TMJ), die Ihren Unterkiefer eine Verbindung zu Ihrem Schädel. Andere Probleme sind knallen, ein Klick und Knirschen, Spannzangenmechanismus, Kopfschmerzen und Ohrenschmerzen. TMD betrifft zwischen 5 und 15 Prozent der Menschen in den Vereinigten Staaten, nach der American Dental Association. Generell sind mehr Frauen von dieser Störung betroffen als Männer. Die meisten Erkrankungen werden TMD ohne zahnärztlicher oder chirurgischer Prozeduren behandelt. Identifizieren Sie die Ursache des Problems

Temporomandibular Störungen auftreten, wenn das Gelenk durch einen plötzlichen Schlag oder Stoß beschädigt ist. Sie kommen auch, wenn die Muskeln um das Gelenk ermüdet von Pressen oder Zähneknirschen. TMD kann auch entstehen, wenn Arthritis schädigt Knorpelgewebes im Gelenk, und /oder die Disc erodiert oder von seiner korrekten Ausrichtung ausgerenkt. Oft wird ein Besuch bei Ihrem Zahnarzt erforderlich, sowie medizinische Tests und X-Strahlen, wenn keine unmittelbare Ereignis verursacht die Schmerzen. Ihr Zahnarzt durchführen können Röntgen-und andere Tests, um festzustellen, ob es Arthritis, Disc Erosion (die Nerven und Platten in den Kiefer Form Scheiben in den unteren Teil des Kiefers, der Schock zu absorbieren helfen, wie Sie Discs haben entlang der Wirbelsäule ) oder eine andere, weniger offensichtliche Ursache von Kieferschmerzen.
Diagnose

Seit vielen anderen ähnlichen Bedingungen TMD Symptome verursachen können, wird Ihr Arzt für Gelenkschmerzen oder Zärtlichkeit zu überprüfen, prüfen Sie Ihre Gesichtsmuskeln Funktionen und anhören knallen, Gitter oder Knackgeräusche von Ihrem Kiefer. In einigen Fällen kann Ihr Arzt Durchführung einer Magnetresonanztomographie (MRT) oder eine Computertomographie-Scan (CT) zu sehen, wenn das Kiefergelenk Scheibe ist an der richtigen Stelle oder sehen Knochen des Gelenks Detail.

Behandlung

Da die meisten TMD ohne chirurgische Eingriffe behandelt werden können, gibt es mehrere wirksame Hausmittel. Zum Beispiel könnten Sie feuchte Hitze oder kalte Packungen auf Ihr Gesicht und Tempel gelten für 10 Minuten. Nur essen weichen Lebensmitteln wie Speiseeis, Kartoffelpüree oder Hüttenkäse. Sie können Ibuprofen oder Aspirin für Schmerzen zu nehmen, tragen ein Nachtwächter in den Mund, um den Kiefer Muskelzerrung zu verringern oder benutzen Stressabbau Therapie

In schweren Fällen gibt es drei Operationen, die umgesetzt werden können:. Arthrozentese, Arthroskopie und open-Joint Operation. Arthrocentese Operation ist in der Regel für Patienten mit eingeschränkter Mundöffnung und haben keine Probleme vor Kiefergelenk. Ihr Arzt eine Nadel in die schmerzhafte Gelenk an und wäscht ihn mit sterilen Flüssigkeiten. Arthroskopie Chirurgie verwendet einen winzigen Spielraum mit einer Linse und Licht vor dem Ohr eingesetzt. Dieses Verfahren hilft Ihrem Arzt, um entzündete Gewebe zu entfernen oder neu ausrichten Ihre Disc. Offene Gelenkchirurgie ist die invasive der drei, weil es den gesamten Bereich um das Kiefergelenk geöffnet. Dieses Verfahren wird verwendet, wenn Tumoren in oder in der Nähe Ihres Kiefergelenk zu finden sind, oder wenn Sie eine schwere Vernarbung des Gelenks Knochen-oder Gelenkschäden Knochenabbau haben.

Referenzen

  • Health Forum
      Mayo Clinic
      American Dental Association
  • Krankheit und Gesundheit >> Gesundheit

    Was ist Kurzatmigkeit?
    Kurzatmigkeit, auch als Dyspnoe, ist das Gefühl, dass man nicht in der Lage zu atmen in genügend Luft, um seinen Körper zu befriedigen, das kann dazu führen, die Person zu schnell atmen in einem Versuch, in nehmen mehr Luft. Atemnot kann bedeuten ein
    Accutane
    Die Bedeutung von Reporting Drug Nebenwirkungen: Es ist wichtig, jede unerwünschte Arzneimittelwirkungen Veranstaltung, ob die Informationen von einem Patienten oder Arzt kommt zu berichten. Die Berichte sollten bei der FDA und der Hersteller vorgeno

    Was sind BPA-frei Bottles?

    BPA-freie Flaschen enthalten kein Bisphenol A

    more >

    Copyright © 2010-2018 Krankheit und Gesundheit Alle Rechte vorbehalten