Home Startseite Gesundheit Lebensmittel Mutter und Kind Stil Krebs Mental Health
| | Krankheit und Gesundheit | Gesundheit |

Verschiedene Arten von Elektronenmikroskope

Von:Gesundheit    |    Zeit:2014/12/10

Elektronenmikroskopie verwendet einen fokussierten Strahl von Elektronen, um hochauflösende Bilder von einem Zielprobe erstellen. Während Lichtmikroskop in ihre Vergrößerung durch die Wellenlänge der Photonen beschränkt sind, werden Elektronenmikroskopen durch den viel kleineren Wellenlänge der Elektronen begrenzt, wodurch eine Vergrößerung bis auf nahezu 0,05 Nanometern. Es gibt vier Arten von Elektronen-Mikroskopen, die alle in etwa begrenzt werden können durch die Art der reflektierten Energie, die sie von der Probe aufzeichnen. History

Das erste Elektronenmikroskop, ein Transmissionselektronenmikroskop, wurde von der deutschen Ingenieure Max Knoll und Ernst Ruska 1931 gebaut. Obwohl die ursprüngliche Prototyp erreicht eine geringere Vergrößerung als die aktuellen Lichtmikroskopen, Knoll und Ruska erfolgreich erwies sich die Konstruktion war es möglich, zwei Jahre später übertraf das Lichtmikroskop in Vergrößerung Macht. Alle nachfolgenden Iterationen des Elektronenmikroskops sind auf dieser ursprünglichen Vorbild des Modells.
Transmissionselektronenmikroskop (TEM)

Transmissionselektronenmikroskopen Bilder zu produzieren, durch Aufnahme des Elektronenstrahls, nachdem es hat durch eine dünne Scheibe von Probe bestanden. Die Probe wird auf einem Kupferdraht Gitter gebracht und mit einem Elektronenstrahl, normalerweise indem hohe Spannung an einem Wolfram-Glühfaden erzeugt. Der Elektronenstrahl läuft durch eine Kondensorlinse, trifft auf die Probe und weiter durch das Objektiv und projektiven Linsen, bevor sie auf einem Leuchtschirm gesammelt. Wie bei allen Formen der Elektronenmikroskopie, muss die Ziel-Probe entwässert werden und getrennt in einem Vakuum, um Wasserdampf Verunreinigung, die unerwünschte Elektronenstreuung bewirken können. TEMs produzieren die höchste Vergrößerung aller Elektronenmikroskope.
Rasterelektronenmikroskop (SEM)

Rasterelektronenmikroskope, zusammen mit Transmissions-Elektronenmikroskope, sind die weit verbreitet. Im Gegensatz zu den TEMs produzieren Rasterelektronenmikroskope Bilder durch das Sammeln der sekundären oder unelastisch gestreuten Elektronen, die abprallen die Oberfläche einer Probe. Der primäre Elektronenstrahl durchläuft mehrere Kondensorlinsen, Ablenkspulen und eine Objektivlinse vor dem Auftreffen auf die Oberfläche der Probe. Der Elektronenstrahl wird beim Auftreffen auf die Probe gestreut und ein Sekundärelektronen-Detektor erfasst die gestreuten Elektronen. Die Daten werden dann Elektronen rasterabgetastet um Bilder von der Oberfläche mit beträchtlicher Tiefe von Feld zu erzeugen.
Reflection Electron Microscope (REM)

Reflection Elektronenmikroskope sehr ähnlich SEMs betreiben in Bezug auf die Struktur. REM jedoch sammeln die rückgestreuten oder elastisch gestreuten Elektronen, nachdem der primäre Elektronenstrahl auf die Probenoberfläche. Reflection Elektronenmikroskope sind am häufigsten mit spin-polarisierten Niedrigenergie-Elektronenmikroskopie zur Abbildung der magnetischen Domänen Unterschrift Probe Oberflächen in Computer-Schaltung Bau gekoppelt.
Scanning Transmission Electron Microscope (STEM)

Raster-Transmissions-Elektronenmikroskope, wie traditionelle TEMs, passieren einen Elektronenstrahl durch eine dünne Scheibe von Probe. Anstelle der Fokussierung des Elektronenstrahls nach dem Durchgang durch die Probe fokussiert den Strahl einen Schaft vorher und baut das Bild durch Rasterabtastung. Raster-Transmissions-Elektronenmikroskope sind gut für analytische Mapping-Techniken wie Elektronen-Energieverlust-Spektroskopie und ringförmige Dunkelfeld-Mikroskopie geeignet.

Krankheit und Gesundheit >> Gesundheit

Behandlung von Akne in Men
Jugendliche hoffen, dass sie ihre Akne hinauswachsen. Leider kann dieser Zustand der Haut plagen Sie Ihr ganzes Leben. Beide Geschlechter Gesicht Herausforderungen im Zusammenhang mit dem Versuch zu klären, ihre Haut. Männer haben sich mit Rasieren i
Wie man Zecken mit Teebaumöl entfernen
Zecken sind sehr kleine Insekten, Spinnen verwandt sind und werden in den Vereinigten Staaten gefunden. Sie bevorzugen feuchte Klima und neigen dazu, in Gras und Büschen leben, häufig am Rande des Trails und Bürgersteige. Zecken Futter durch das Saug

Wie Myrrhe für Zahnschmerzen Mit

Myrrhe hat viele gesundheitliche Vorteile, da

more >

Copyright © 2010-2018 Krankheit und Gesundheit Alle Rechte vorbehalten