Home Startseite Gesundheit Lebensmittel Mutter und Kind Stil Krebs Mental Health
| | Krankheit und Gesundheit | Gesundheit |

Symptome von Gebärmutterhalskrebs Adenokarzinom

Von:Gesundheit    |    Zeit:2016/7/30

Nach dem College of American Pathologen, stellen Fälle von Adenokarzinom bis zwischen 15 und 20 Prozent aller Fälle von Gebärmutterhalskrebs. Die restlichen 80 Prozent der zervikalen Tumoren sind Plattenepithelkarzinome (Krebs, dass die flachen Zellen eindringt, die sich am Boden des Gebärmutterhalses). Cervical Adenokarzinom entwickelt sich innerhalb der Drüsen, die in der Endozervix befinden (der Kanal des Gebärmutterhalses). Bei frühem Gebärmutterhalskrebs ist sehr gut behandelbar. Risiken und Ursachen

Während Frauen im Alter über 45 eher geneigt, Adenokarzinom entwickeln sind, ist keine Frau immun gegen die Krankheit. In der Tat, es ist bekannt, dass jugendliche Mädchen zu schlagen. Die Ursache des zervikalen Adenokarzinom ist nicht vollständig verstanden, aber die meisten Fällen wird angenommen, dass durch die sexuell übertragbare Krankheit humanen Papillomavirus (HPV) verursacht werden. Allerdings ist es für Frauen, die HPV zu erkranken haben ungewöhnlich.
Symptome

Die Mehrheit der Frauen mit Gebärmutterhalskrebs Adenokarzinom Bericht Symptome der anormale vaginale Blutungen und Schmerzen im Beckenbereich. Weitere Warnzeichen sind vaginaler Ausfluss, einen unangenehmen Geruch und Beschwerden beim Geschlechtsverkehr haben können. Manche Frauen haben keine Symptome der zervikalen Adenokarzinom aber gefunden werden, um die Krankheit aufgrund auffälligen Pap-Test Ergebnisse haben.
Pap-Test

Nach der Mayo Clinic, sind mehr als 10.000 Frauen in den Vereinigten Staaten mit invasiven (Krebs, die über die Schicht von Zellen gewachsen ist, wo alles begann) Gebärmutterhalskrebs jedes Jahr und fast 4.000 an der Krankheit sterben diagnostiziert. Die meisten dieser Todesfälle könnten verhindert werden, wenn alle Frauen unterzog empfohlen Screening werden. Ein Pap-Test können verdächtige Zellen im Gebärmutterhals zu erkennen. Während des Tests, ein Arzt Bürsten Zellen aus dem Gebärmutterhals, dass wird von einem Pathologen auf mögliche Anomalien untersucht werden. Krebs oder Krebsvorstufen Bedingungen, die erkannt werden, bevor sie invasive geworden sind kaum lebensbedrohlich.
Kolposkopie

Die abnorme Masse oder das Wachstum, die charakteristisch für die meisten zervikalen Adenokarzinomen ist möglich während einer Kolposkopie Prozedur, die ein Vergrößerungsglas Gerät verwendet, um den Muttermund untersuchen gesehen werden. Jedoch können einige Adenokarzinome nicht sichtbar während einer Kolposkopie, weil sie zu klein sind oder sich zu hoch in der Endozervikalkanal, die außerhalb der Reichweite für das Betrachten.
Behandlung
< p> Die Behandlung von zervikalen Adenokarzinom kann umfassen Chirurgie, Strahlentherapie und Chemotherapie oder eine Kombination aus diesen herkömmlichen Krebstherapien. Eine Hysterektomie kann in einigen Fällen erforderlich sein, um die Gebärmutter-, Gebärmutterhals-und ein Teil der Vagina zu entfernen. Während des Verfahrens kann ein Chirurg entfernen sowohl die Eileiter und Eierstöcke. Darüber hinaus können Patienten mit Adenokarzinom zervikalen Medikamente, um Schmerzen zu verwalten oder um emotionale Probleme zu behandeln verschrieben werden.

Krankheit und Gesundheit >> Gesundheit

Was bedeutet Endo Cells in einem Pap-Abstrich Mean?
Endo Zellen in einem Pap-Abstrich bedeutet, dass der Arzt nahm Proben sowohl von der Oberfläche des Gebärmutterhalses (Zervix-exo) und dem Zervikalkanal (Endo-Zervix). Dies ist ein normaler Teil des Pap-Abstrich Verfahren und sorgt für die genauesten
Is It Low T beeinflussen Sie?
Wie viel wissen Sie über das Wort Low T wissen? Kurz für niedrigen Testosteron, es ist die häufigste Ursache für einen Zustand als Andropause bei Männern bekannt. Wenn youre einen Mann im Alter von über 35, zu wissen, wie niedrige Testosteron beeinfl

Yasmin & Akne-Hilfe

Yasmin ist eine Pille mit Drospirenon und Eth

more >

Copyright © 2010-2018 Krankheit und Gesundheit Alle Rechte vorbehalten