Home Startseite Gesundheit Lebensmittel Mutter und Kind Stil Krebs Mental Health
| | Krankheit und Gesundheit | Gesundheit |

Haarausfall nach der Operation

Von:Gesundheit    |    Zeit:2017/3/25

Jeder erlebt Haarausfall auf einer täglichen Basis. Normaler Haarausfall ist kaum spürbar, in Höhe von weniger als 100 Haare pro Tag. Allerdings kann der Stress einer größeren Operation Haarausfall verursachen zu beschleunigen bis zu dreimal so viel in beiden Männern und Frauen. Es ist der Körper die Möglichkeit zur Reaktion auf das Trauma der Operation. Die Fakten

Während eines normalen Haarzyklus, Haar wächst, tritt dann in einem ruhenden oder "telogen" Zeit und schließlich wirft. Nach Angaben der American College of Dermatology Osteopathen, "Telogeneffluvium" ist ein Begriff verwendet, um Haare, die in den Ruhezustand wurde gehetzt, nachdem der Körper erleidet einen Schock durch größere Operation zu beschreiben. Da die Ressourcen umgeleitet werden zu heilen die betroffenen OP-Bereich, der Körper vorübergehend heruntergefahren Haare Produktion, weil es nicht notwendig ist, um zu überleben.
Identification

Telogeneffluvium im Zusammenhang mit Operation von anderen Formen von Haarausfall auf verschiedene Weise unterscheiden. Einzelpersonen beginnen in der Regel um die zunehmende Haarausfall zwei bis drei Monate nach der Operation bemerken. Haarausfall nach der Operation ist einheitlich, spürbar auf der Kopfhaut, aber nie genug, um eine übermäßige Fleckenbildung oder vollständige Kahlheit verursachen. Darüber hinaus werden die Haare Schuppen weisen alle ein bestimmtes Muster an der Wurzel, die eine weiße Birne ähnelt.
Time Frame

Haar Regel befindet sich im telogen Phase für einen Zeitraum von zwei bis vier Monate, bevor das Wachstum wieder. Einzelpersonen nicht anfangen, den Anstieg der Haarausfall bemerken beim Duschen oder Bürsten der Haare bis etwa drei Monate nach der Operation. Obwohl die Ruhestätte Haar wird von der Kopfhaut durch neue Haare, die bereits wachsende gedrückt wird, kann es überall hin mitnehmen von etwa sechs Monaten bis zu einem Jahr für die Haare in ihre normale Fülle zurück.
Magen Bypass-Operation

Personen, die Magen-Bypass-oder anderen Operationen des Verdauungstraktes zur Verringerung Übergewicht sind anfälliger für Haarausfall nach der Operation unterzogen haben. Dies ist aufgrund der reduzierten Aufnahme von Nahrung in den Wochen und Monaten unmittelbar nach dieser Verfahren. Der Körper braucht eine ausreichende Menge an Proteinen und Vitaminen, um Haare Produktion aufrecht zu erhalten. Protein-Shakes sind verbesserte oft für diese Patienten als Ersatz empfohlen, bis feste Nahrung besser toleriert werden kann.
Proper Diet

Haarausfall im Zusammenhang mit der Operation in der Regel kehrt sich ohne Für jedes Arzneimittel Intervention oder die Notwendigkeit für over-the-counter Haarausfall Stärkungsmittel oder Behandlungen. Allerdings ist die Aufrechterhaltung einer Ernährung, die reich an Eiweiß und Eisen geglaubt, um zu fördern und zu beschleunigen gesundes Haarwachstum. Empfohlene Lebensmittel gehören Lachs, Bohnen, Eier, Spinat, Brokkoli, Nüsse und Vollkorngetreide. Vermeiden Sie Lebensmittel, die das Haarwachstum hemmen kann, wie jene, die hohe Mengen an Koffein und Fett.

Enthalten

Krankheit und Gesundheit >> Gesundheit

Erwartete Ergebnisse für Koronare Herzkrankheit
Die Arterien, die direkt ins Herz und sind verantwortlich für die Durchblutung sind die Koronararterien. Einige Menschen entwickeln Aufbau der Fettmasse Plaque genannt, die Verringerung des Blutflusses und zu einem Herz, das funktioniert schlecht. Di
Adaptive Ausrüstung für Drogerien
Adaptive Ausrüstung hilft Menschen mit Behinderungen funktionieren so unabhängig wie möglich. Drogerien, die eine Vielzahl von adaptiven Ausrüstung Kunden machen ihren Laden und ihre Produkte und Dienstleistungen besser zugänglich zu einer Vielzahl v

Wie konzentriert zu bleiben mit ADHS

Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störu

more >

Copyright © 2010-2018 Krankheit und Gesundheit Alle Rechte vorbehalten