Home Startseite Gesundheit Lebensmittel Mutter und Kind Stil Krebs Mental Health
| | Krankheit und Gesundheit | Gesundheit |

Die Umgebung, in der Eastern Diamondback Klapperschlangen leben

Von:Gesundheit    |    Zeit:2016/1/24

The Eastern Diamondback Rattlesnake ist eine sehr große - im Schnitt zwischen 33 und 72 cm in der Länge - und Giftschlange. Humans Invasion der natürliche Lebensraum dieser Räuber lernte schnell die tödliche Wahrheit im Unterholz versteckt. Rattlesnake Razzien sind heute seltener als sie einmal waren, aber diese Spezies ist speziell gefürchtet und wird noch oft auf den ersten Blick getötet. Allerdings dient die östlichen Diamondback Klapperschlange einen Zweck, weil ihre natürliche Beute sind Ratten, Mäuse, Kaninchen und anderen warmblütigen Schädlinge. Florida

Die gesamten Bundesstaat Florida ist die Heimat Eastern Diamondback Klapperschlangen. Longleaf Kiefernwälder mit Palmetto Dickicht und Sandflächen Kiefer Peeling sind der bevorzugte Lebensraum, aber nur 2 Prozent der longleaf Kiefernwälder sind im Südosten der Vereinigten Staaten verlassen. Pine flatwoods und Ständen Zerreichen wo Gopherschildkröten und Gürteltier gefunden werden auch unterstützt Eastern Diamondback Klapperschlangen. Diese Schlangen selten auf Bäume klettern und in den Trümmern auf dem Waldboden warten auf Beute versteckt Venture durch.
Outside of Florida

Eastern Diamondback Klapperschlangen soweit gefunden Norden entlang der Küstenebene als Südosten von North Carolina und so weit westlich wie südlichen und östlichen Mississippi Louisiana. Einige Schlangen sind dafür bekannt, so weit reichen als 500 Hektar im Leben nach Beute oder auf der Suche nach einem geeigneten Lebensraum. Während dieser Reisen, paaren sich die Schlangen natürlich und hinterlassen zwischen sechs bis 20 junge leben. Sie sind auch zu wagen, in Salzwasser schwimmen bekannt und zu den vorgelagerten Inseln vor der Küste Floridas.
Man-Made Habitat

Verlust von Lebensraum und Fragmentierung, mans ständig wachsenden Entwicklung, hat Klapperschlange Razzien für Profit oder "Sicherheit" und wahllose Tötung stark die Bevölkerung des östlichen Diamondback Klapperschlangen reduziert. Diese Aktivitäten zu zwingen, um Lebensräume wie short-Blatt Kiefer Wälder, Baulücken, Golfplätze, Hinterhöfe und verlassene Felder anzupassen. Dadurch erhöht sich die Schlangen "potenziellen Kontakt mit Menschen, die die wahrgenommene Gefahr und Kraftstoffe der Wunsch der Bevölkerung, um die Kreatur zu beseitigen verbessert.
Winter-Habitat

Da das Wetter kühlt im Oktober und November, suchen diese Schlangen aus Gopherschildkröten Löcher, Gürteltier Höhlen und Wurzelkanäle, die sie von der winterlichen Witterung zu schützen. Sehr wenig ist während dieser Zeit gegessen, und es ist die einzige Zeit, in der östlichen Diamondback Untergrund gehen wird. Auf vergleichsweise warme Winter Tagen wird die Schlange herauskommen zu aalen und kann ein neues Versteck während dieser Zeit, die sicherer oder wärmer anfühlt finden.

Krankheit und Gesundheit >> Gesundheit

Was sind die Ursachen Klingeln in den Ohren?
Sehr oft klagen Menschen Klingeln oder Summen in den Ohren, manchmal sogar mehrere Geräusche. Dieses Problem wird als Tinnitus, die tatsächlich betroffen sind mehr als fünfzig Millionen Menschen in den Vereinigten Staaten. Manchmal fällt es schwer, z
Wie Epikanthus Gönnen
Sie haben vielleicht eine epicanthal falten und wissen es nicht einmal. Dies ist ein kleiner Hautlappen, die das Oberlid in dem Raum direkt neben der Nase abdeckt. Er führt bis zur Mitte der Augenbraue, obwohl es sein kann, größer oder kleiner auf ei

Die Verbindung zwischen Autismus und Quecksilber

Was hat das mit Quecksilber anythingspecifica

more >

Copyright © 2010-2018 Krankheit und Gesundheit Alle Rechte vorbehalten