Home Startseite Gesundheit Lebensmittel Mutter und Kind Stil Krebs Mental Health
| | Krankheit und Gesundheit | Gesundheit |

Die Medizinische Definition eines Hub

Von:Gesundheit    |    Zeit:2014/11/29

Es ist beängstigend, wenn ein Arzt sagt zu einem Patienten, dass er einen Schlaganfall oder Herzinfarkt erlitten. Das Wort "stroke" schafft ein Unbehagen in den Mägen der Patienten und die Familien der Patienten. Ein Schlaganfall ist eine schlechte Sache, und es ist nichts falsch mit der Annahme eines Schlaganfalls ist alles andere als schlecht. Doch für ein besseres Verständnis und den Umgang mit einem Schlaganfall, ist es wichtig für die Patienten, genau zu wissen, was ein Schlaganfall ist einschließlich der Symptome und was zu tun ist, wenn man auftritt. Definition

Nach Angaben der National Institutes of Health, ist ein Schlaganfall "eine Unterbrechung der Blutzufuhr zu einem Teil des Gehirns." Wenn das Blut nicht auf das Gehirn zu bekommen, wird auch das Gehirn Sauerstoff durch das Blut transportiert verweigert. Ein anderes Wort für einen Schlaganfall ist ein "Gehirn angreifen."
Typen

Es gibt zwei Arten von Schlaganfällen. Das eine ist ein ischämischer Schlaganfall, in dem ein Blutgefäß im Gehirn durch ein Blutgerinnsel blockiert. Eine Arterie kann zu eng sein und verursachen ein Gerinnsel zu bilden, rief ein Thrombus. Oder ein Gerinnsel aus einem anderen Teil des Körpers kann reisen bis zu einem kleineren Arterie im Gehirn, ist diese Art der Gerinnselbildung wird als Embolie. A Hirnembolie Ergebnisse, wenn ein Gerinnsel aus dem Herzen ins Gehirn. Die andere Art von Takt wird als hämorrhagischen Schlaganfall. Dies geschieht, wenn ein schwacher Blutgefäß im Gehirn Pausen und Blut Lecks in das Gehirn.
Risiken

Beide Arten von Schlaganfällen durch die Vermeidung bestimmter verhindert werden Risikofaktoren. Diabetes, Herzkrankheiten und hohe Cholesterinwerte sind alles Faktoren, die gesteuert werden, um möglicherweise zu vermeiden Entwicklungsbedingungen, die einen Schlaganfall verursachen könnten werden kann. Da ein Schlaganfall hat mit Blutgefäßen im Gehirn, was mit Durchblutung zu tun stellt einen Risikofaktor für einen Schlaganfall. Es gibt auch andere Risiken, die nicht von den Patienten gesteuert werden kann, jedoch einschließlich Familiengeschichte und Alter.
Symptome

Es gibt bestimmte Nebenwirkungen zu achten ist, etwas so zu klassifizieren einen Schlaganfall. Zum Beispiel, eine plötzliche, starke Kopfschmerzen im Liegen ist ein mögliches Zeichen eines Schlaganfalls. Numbing, Kribbeln und Schwäche auf einer Seite des Körpers gibt auch andere Anzeichen. Andere Sinne kann verändert werden, wie Seh-, Hör-und Geschmack. Eine Person erlebt einen Schlaganfall kann auch weniger aufmerksam, weniger ausgeglichen und haben Mühe bewegen.
Warnung

Ein Schlaganfall gilt als ein medizinischer Notfall. Sofortige Behandlung ist unglaublich wichtig, um das Leben von jemand leidet an einem Schlaganfall zu speichern. Die Folgen eines Schlaganfalls können extreme und möglicherweise dauerhafte Schäden innerhalb von wenigen Stunden nach Auftreten verursachen, so dass es zwingend notwendig, um die Ursache und die erforderliche Behandlung zu bestimmen.

Krankheit und Gesundheit >> Gesundheit

Sind flache Warzen ansteckend?
Flache Warzen sind, wie ihr Name schon sagt, kleine und flache Warzen, die in der Regel erscheinen auf dem Gesicht und Hals. Sie können rosa, gelb oder braun. Alle Warzen werden durch das humane Papillomavirus (HPV) verursacht. Nach der Cleveland Cli
Wie man Rückenschmerzen behandeln
Vier von fünf Amerikanern entwickeln Schmerzen im unteren Rückenbereich. Schmerzen im unteren Rücken kann durch viele Faktoren wie Belastung, Fehlhaltungen, Bandscheibenvorfällen und einer früheren Verletzungen verursacht werden. Mit ein wenig Zeit u

Wie man eine intramuskuläre Injektion geben

eine intramuskuläre Injektion ist für die Med

more >

Copyright © 2010-2018 Krankheit und Gesundheit Alle Rechte vorbehalten