Home Startseite Gesundheit Lebensmittel Mutter und Kind Stil Krebs Mental Health
| | Krankheit und Gesundheit | Gesundheit |

Betreuung während der Schwangerschaft

Von:Gesundheit    |    Zeit:2014/10/22

Wenn es eine Zeit im Leben einer Frau, wenn es unbedingt erforderlich, die Sorgfalt der allgemeinen Gesundheit zu nehmen ist, ist es während der Schwangerschaft. Das ist, weil es nicht nur die schwangere womans Gesundheit in Frage, sondern auch die Gesundheit und Entwicklung des Fötus oder das ungeborene Kind im Mutterleib ist. Mit all den hormonellen Veränderungen, die in Körper einer Frau während der Zeit der Schwangerschaft, ist es absolut wichtig, dafür Sorge zu tragen, insbesondere bei der Ernährung, Gewichtszunahme, Entwicklung und das Management von gesundheitlichen Bedingungen, wenn überhaupt, und so weiter. Hier sind einige der Aspekte der Schwangerenvorsorge man nicht übersehen darf. Sicher Gewichtszunahme während der Schwangerschaft: Gewichtszunahme während der Schwangerschaft ist wichtig, aber viele schwangere Frauen gewinnen zusätzliches Gewicht, weil der Glaube, dass sie für zwei essen. Um zu verstehen, wie viel Gewicht man kann sicher während der Schwangerschaft zu gewinnen, müssen Sie sich bewusst sein, Ihren BMI (Body Mass Index) vor der Schwangerschaft Je höher Ihr BMI oder das Verhältnis von Gewicht in Kilogramm zu Höhe in Quadratmeter je geringer die Menge an Gewicht Sie können fügen während der Schwangerschaft. Während in den ersten drei Monaten benötigen Sie keine zusätzlichen Kalorien, nur in der zweiten und dritten Trimester müssen 100 200 Kalorien mehr als die regelmäßige Einnahme. Sicher, dass diese mit gesündere Optionen wie frisches Obst und Gemüse, Milchprodukte, Nüsse und komplexe Kohlenhydrate wie Vollkorn grains.Right Ernährung während der Schwangerschaft: Eine ausgewogene Ernährung ist wichtig, um Fitness und gute Gesundheit, und übernimmt entscheidender Bedeutung während der Schwangerschaft. Dreihundert Kalorien pro Tag, die über einen täglichen Bedarf an Kalorien 15002000, ist das, was schwangere Frauen benötigen zusätzlich vom Beginn des zweiten Trimesters bis zur Auslieferung. Ihre Ernährung muss Proteine, Kohlenhydrate, Fette, Vitamine und Mineralien. Eiweiß ist wichtig für den Aufbau von Geweben; Folsäure in grünem Blattgemüse, getrocknete Bohnen und Erbsen, und Zitrusfrüchten, zum Beispiel, kann eine Frühgeburt, niedriges Geburtsgewicht und schlechte fetale Wachstum zu verhindern. Ausreichende Mengen an Kalzium im Körper erfüllen Ihre ungeborenen babys Bedürfnisse für stärkere Knochen und Zähne. Richtige Menge an Eisen für Hämoglobin Produktion benötigt während Zink trägt zu einem gesunden Wachstum und die Entwicklung der baby.Foods während der Schwangerschaft zu vermeiden: Während man erwartet, dass mehr essen während der Schwangerschaft, müssen Sie auch bestimmte Lebensmittel weglassen zu vermeiden, dass Risiko für Ihr Schwangerschaft. Fisch und Meeresfrüchte, rohes Fleisch, rohen oder ungekochten Eiern und Gemüse, Chinesisches Essen, vor allem wegen seiner MSG Inhalt (Natriumglutamat) und koffeinhaltige Getränke sind einige der Lebensmittel zu vermeiden. Während rohes Fleisch ist bekannt, dass toxische Elemente schädlich sowohl für die Mutter und das ungeborene Kind enthalten, können hohe Konzentrationen von Quecksilber in Seefisch gefunden auch Risiken für den Fötus. Hohe Konzentrationen von Koffein kann zu Fehlgeburten oder niedrigen Geburtsgewicht. Trinken und Rauchen in der Schwangerschaft sind absolute no-s für die schweren Missbildungen des ungeborenen sie in child.Dealing mit der Schwangerschaft Beschwerden verursachen können: Morgendliche Übelkeit, unruhigen Schlaf, häufige Harndrang sind einige der Beschwerden mit der Schwangerschaft verbunden. Sie können diese Beschwerden durch zu überwinden: Übung nach der Einnahme aufgrund von Ihrem Arzt beraten, mit Kissen auf den unteren Rücken, Knie und Bauch, richtige Ernährung, die den Schlaf fördert, versucht Muskelentspannung Techniken und so weiter zu unterstützen. Schwangerschafts-Diabetes während der Schwangerschaft: Eine wachsende Zahl von schwangeren Frauen entwickeln Schwangerschaftsdiabetes, vor allem aufgrund einer sesshaften Lebensweise, ungesunde Ernährungsgewohnheiten und Übergewicht. Es ist wichtig, auf dem Bildschirm auf Gestationsdiabetes im ersten Trimester und wieder bei rund 30 Wochen der Schwangerschaft. Dies ist besonders wichtig, wenn youve hatte Schwangerschaftsdiabetes während einer früheren Schwangerschaft rund 50 Prozent der Frauen, die Schwangerschafts-Diabetes hatten früher entwickeln diese Bedingung in einer nachfolgenden Schwangerschaft. Regelmäßige Überwachung, diätetische Kontrolle und Insulin, wenn möglich, bilden den Grundstein der diabetischen Management während der Schwangerschaft. Zahnpflege während der Schwangerschaft: Während der Schwangerschaft, das Risiko der Entwicklung Zahnfleischerkrankungen (schwangere Frauen können von der Schwangerschaft leiden Gingivitis eine Bedingung, die zu Blutungen von Zahnfleisch führt) steigt, und dies kann sich nachteilig auf Ihre Entwicklung babys Gesundheit. Dinge zu tun: Bürste und Zahnseide regelmäßig. Wenn Sie von morgendlicher Übelkeit leiden, zu einem fad Zahnpasta nach Rücksprache mit Ihrem Arzt zu wechseln. Wenn Sie häufige Anfälle von Erbrechen haben, spülen Sie den Mund häufig mit Wasser oder Mundwasser empfohlen von Ihrem Zahnarzt. Ernähren Sie sich gesund in Ihrem childs Mundgesundheit zu investieren. Regelmäßige Besuche bei Ihrem Zahnarzt können Anzeichen von Kaugummi disease.Yoga während der Schwangerschaft Flagge: Yoga während der Schwangerschaft kann Ihnen helfen, mit der Besteuerung Symptome wie Übelkeit und Müdigkeit zu bewältigen. Asanas (insbesondere diejenigen, die die Beckenbodenmuskulatur stärken) und Pranayama bereiten Sie auch geistig und körperlich für labor.Monitoring Baby Bewegungen während der Schwangerschaft: Eine schwangere Frau wird empfohlen, fetale Bewegungen aus der 28. Woche durch die Verfolgung der täglichen fetalen Bewegungen zu überwachen zählen (DFMC). Sie müssen aufpassen, für alle Varianten des Musters und der durchschnittlichen Anzahl von Bewegungen wie diese könnten zeigen die Notwendigkeit für Tests, um die Gesundheit des Fötus zu überprüfen. Zur gleichen Zeit, müssen schwangere Mütter ruhig bleiben, während Sie die Anzahl wie Angst sich auf die Produktion von Hormonen führen könnte und im Gegenzug dazu führen, fetal distress.

Krankheit und Gesundheit >> Gesundheit

Multiple Sklerose und neuropathische Schmerzen
Multiple Sklerose (MS) ist eine Autoimmunerkrankung, die das zentrale Nervensystem, die des Gehirns, des Rückenmarks und der Sehnerven besteht auswirkt. Multiple Sklerose betrifft Frauen doppelt so häufig wie Männer, und die genaue Ursache ist unbeka
Hormonersatztherapie für Migräne
Nach Menstruationsmigränen (Susan Hutchinson, 2008) über 12 Millionen Frauen in den Vereinigten Staaten leidet unter Migräne gedacht, durch plötzliche Östrogen verursacht werden. Dies geschieht in einem weiblichen Körper kurz vor ihrer Menstruation u

Natürliche Behandlung für Hormon-Ungleichgewicht

Ein hormonelles Ungleichgewicht verursacht Sy

more >

Copyright © 2010-2018 Krankheit und Gesundheit Alle Rechte vorbehalten