Home Startseite Gesundheit Lebensmittel Mutter und Kind Stil Krebs Mental Health
| | Krankheit und Gesundheit | Gesundheit |

Über erhöhten Blutzucker

Von:Gesundheit    |    Zeit:2015/11/8

Blutzucker (Glukose oder) kommt aus der Nahrung, die wir essen. Es wird durch den Körper, um Energie in den Zellen zu erzeugen. Unsere Körper auch speichern Glukose in der Leber für den Einsatz zwischen den Mahlzeiten. Bei den meisten Menschen fallen normale Blutzuckerwerte zwischen 70 und 150. Sie sind in der Regel niedriger in der Früh, vor dem Essen. Was ist High Blood Sugar?

Hoher Blutzucker (Hyperglykämie oder) ist ein Zustand, wo es mehr Zucker (oder Glukose) im Blut, als der Körper verwenden können. Dies geschieht meist mit einem Zustand, wie Diabetes mellitus bekannt, aber es gibt auch andere Bedingungen (wie Cushing-Syndrom), die auch dazu führen können erhöhte Werte.
Wie kommt es dazu?
< p> Der Blutzuckerspiegel durch Insulin, ein Hormon, das Zucker in die Zellen, wo es in Energie umgewandelt wird eingeben können gesteuert. Diabetiker entweder gar kein Insulin produzieren oder ihre Körper nicht darauf zu reagieren. Dies führt dazu, den Blutzuckerspiegel steigen
Wie wird es gemessen

Diabetiker nehmen ihre eigenen Blutzuckerwerte -.? Mehrmals täglich - mit ein Blutzuckermessgerät. Ein Arzt kann auch Blut oder Urin Lesungen im Büro oder Labor. Die meisten Labortests lesen Fasten Blutzuckerspiegel, in der Regel als erstes in der Früh. Es sollte mindestens 8 Stunden nach der letzten Mahlzeit eingenommen werden.
Warum ist es ein Problem?

Mit gleichbleibend hohe Blutzuckerspiegel über einen längeren Zeitraum kann zu eine Vielzahl von medizinischen Problemen einschließlich Schäden an Blutgefäßen, die zu Durchblutungsstörungen und Amputationen führen kann. Es kann das Risiko von Herzerkrankungen und Schlaganfall. Es gibt auch Gefahr von Nierenerkrankungen, Erblindung und Nervenschäden.
Was sind th e Anzeichen und Symptome?

Anzeichen und Symptome der hohen Blutzuckerspiegel sind häufiges Wasserlassen, erhöhte Hunger, vermehrter Durst, Sehstörungen, Müdigkeit, Gewichtsverlust und wiederkehrenden Infektionen (insbesondere Pilzinfektionen).
Wie wird sie behandelt?

hohen Blutzucker ist aufgrund von Diabetes, wird der Arzt verschreiben entweder Insulin oder eine Droge, die Ihrem Körper helfen, mit dem Insulin, das er bereits produziert wird. Wenn hoher Blutzucker ist aufgrund anderer Bedingungen, dann eine individuelle Behandlung dieser Bedingungen kann das Problem beheben

Wenn Sie Diabetiker in Behandlung und sind erleben gleichbleibend hohe Messwerte -. Oder mit Mühe Ihren Blutzucker unter steuern - fragen Sie Ihren Arzt

.

Verwandte Artikel
  1. 5 Bewährte Methoden, um Gewicht zu verlieren

    Etwa eine Milliarde Menschen auf der Welt sind übergewichtig und Ameri

  2. Schwellung im Muskel des rechten Arm mit Schmerzen

    Schwellung und Schmerzen im rechten Arm wird oft durch ein isoliertes

  3. Informationen auf Teens Mit HIV & Treatment

    Gesundheit Agenturen sind sehr besorgt über HIV-Infektion in betroffen

  4. Wie erkennen Sie, ob Sie Gonorrhoe

    Gonorrhoe auch als The Clap bekannt ist herum für Jahrhunderte gewesen

Krankheit und Gesundheit >> Gesundheit

Was sind die Chemikalien Bond in den Haaren?
Wenn wir Bindungen in unsere Haare haben, brechen wir sie auf einer täglichen Basis? Die Antwort auf diese Frage ist ja eigenartig, wir brechen. Wir brechen sie, wenn wir uns die Haare zu berühren, wir sie zu brechen, wenn wir eine Dusche zu nehmen u
Was sind Papaya Enzyme verwendet?
Papaya Enzyme aus der Papaya, die eine Frucht, die vor allem in Mexiko und anderen warmen bis heißen Klimazonen angebaut ist extrahiert. Die Papaya hat einen Geschmack ähnlich wie Ananas oder Pfirsiche. Papaya Enzyme sind seit Jahrhunderten für ihre

Über die Medikation Exelon

Exelon ist ein verschreibungspflichtiges Medi

more >

Copyright © 2010-2018 Krankheit und Gesundheit Alle Rechte vorbehalten