Home alternative Medizin Bites Stings Krebs AGB -Behandlungen Zahngesundheit Diät Ernährung Family Health Healthcare Industrie Mental Health Öffentliche Gesundheit, Sicherheit Operationen Operationen
| | Krankheit und Gesundheit | AGB -Behandlungen | Ohren Hearing |

Glomus -Tumor des Mittelohr

Von:Ohren Hearing    |    Zeit:2015/6/19

Wenn Sie den letzten Hörverlust oder ein pulsierendes Geräusch im Ohr erlebt haben, können Sie eine Glomustumor entwickelt haben. Diese Wucherungen sind selten bösartig , aber man sollte mit den Symptomen und Behandlungsmöglichkeiten vertraut sein , so dass Sie eine fundierte Entscheidung über den Umgang mit Ihren Tumor zu machen. Identification

Glomustumor ist der gemeinsame Name für eine Wachstums technisch genannt paraganglioma . Es ist eine langsam wachsende Masse mit viel Blut durchströmt . Wenn es in das Mittelohr beschränkt , es ist als Glomus tympanicum bezeichnet. Glomus jugulare und Glomus vagale sind Tumoren, die in der Nähe der Halsschlagader oder den Vagusnerv beginnen.

Glomus Tumoren sind in der Regel gutartig , aber sie müssen oft entfernt werden, da sie nicht akzeptabel Symptome verursachen. Ein paar Glomustumoren sind bösartig. Diese wachsen viel schneller und müssen sofort entfernt werden.
Symptome

Das Hauptsymptom von Glomus tympanicum ist Hörverlust . Die Masse der Tumor blockiert den Gehörgang so Ton wird nicht übertragen. Sie können einen pulsierenden Ton, oder Tinnitus , die durch den Blutfluss im Tumor verursacht wird, zu hören. Da der Tumor wächst , kann es Benommenheit verursachen. Wenn es groß genug wächst , kann es auf Gesichtsnerven , die zu Gesichtslähmung möglich zu drücken.

Ein paar Glomustumoren Hormone . Dies kann zu Kopfschmerzen , Schwitzen , Erröten oder Herzklopfen verursachen .
Ursachen

Glomus Tumoren bilden, wenn modifizierte Nervenzellen namens Paraganglien abnorm vermehren und verklumpen . Manche Menschen haben eine genetische Veranlagung zur Entwicklung Glomustumoren , aber auch andere Tumoren ohne genetische Warnung. Diese Art wird als eine sporadische Glomustumor .

Frauen entwickeln Glomustumoren häufiger als Männer . Die meisten Patienten entwickeln die Tumoren in den Vierzigern und Fünfzigern. Wohnen in geringer Höhe scheint die Entwicklung von Glomustumoren fördern.
Diagnose

Ihr Arzt kann Ihre Glomustumor sehen, wenn er untersucht das Trommelfell sein . Der Tumor ist ein gerundeter , rötliche Masse , und die Blutgefäße im Bereich vergrößert werden . Wenn er vermutet einen Glomustumor , wird er ein CT- oder MRT-Untersuchung verlangen , um es zu diagnostizieren. Eine Biopsie ist der einzige Weg, um eine endgültige Glomustumor diagnostizieren , aber ein CT oder MRT und visuellen Zeichen sind ziemlich klar. Da das Verfahren, um eine Biopsie machen ist fast das gleiche wie chirurgische Entfernung eines Glomustumor , die meisten Ärzte zu entfernen , ohne eine Biopsie zuerst.
Behandlung

meisten Glomus Tumoren werden chirurgisch entfernt . Ihr Arzt kann wahrscheinlich entfernen Sie einen Glomus tympanicum in einer einfachen, ambulanten Eingriff . Er wird entweder heben das Trommelfell aus dem Weg , um den Tumor durch den Gehörgang oder hinter dem Ohr abgeschnitten zu entfernen. Wenn Ihr Tumor erstreckt sich weiter als das Mittelohr , müssen Sie größere Operation .

Strahlentherapie eine Glomustumor nicht zerstören , aber es kann sein Wachstum zu stoppen. Ihr Arzt könnte Strahlung empfehlen, wenn Sie haben einen kleinen Tumor und will nicht operiert werden. Erkenne, dass Narbengewebe von der Strahlung bildet Chirurgie schwieriger , wenn es irgendwann notwendig . In einigen Fällen kann Ihr Arzt gerade Ihre Tumor mit regelmäßigen MRI -Scans und zu warten, ob es wächst , bevor Sie operiert werden.

Krankheit und Gesundheit >> Ohren Hearing

Was ist ein natürliches Antibiotikum für eine Ohr-Infektion
? Ohr-Infektionen sind ein gemeinsames Auftreten bei Kindern aber auch bei Erwachsenen ausbrechen. Obwohl Ohr -Infektionen mit verschreibungspflichtigen Antibiotika in der Vergangenheit behandelt worden sind, werden viele Einzelpersonen, natürliche H
Was bedeutet es, wenn Sie Ihre Ohren klingeln
? Klingen in den Ohren , die so genannte Tinnitus, ist der Zustand der Anhörung Lärm im Kopf. Es kann niedrig oder etwas laut sein. Obwohl niemand es hört , ist es real. Es stellt meist bei älteren Männern Weißen , aber jeder , auch Kinder, Tinnitus

Innenohr -Infektion Remedy

Eine Ohrentzündung kann schmerzhaft sein , ab

more >

Copyright © 2010-2018 Krankheit und Gesundheit Alle Rechte vorbehalten