Home alternative Medizin Bites Stings Krebs AGB -Behandlungen Zahngesundheit Diät Ernährung Family Health Healthcare Industrie Mental Health Öffentliche Gesundheit, Sicherheit Operationen Operationen
| | Krankheit und Gesundheit | AGB -Behandlungen | Herzkrankheit |

Rheumatische Herzerkrankung bei Kindern

Von:Herzkrankheit    |    Zeit:2014/12/13

Rheumatische Herzkrankheit ist dauerhafte Schäden durch rheumatisches Fieber verursacht der Herzklappen . Rheumatisches Fieber entwickeln kann , wenn jemand mit einer Art Halsentzündung durch Gruppe A beta- hämolytische Streptokokken (GAS) verursacht wird, nicht erhalten angemessene antibiotische Behandlung . Die American Heart Association sagt, dass GAS ist die häufigste Art der bakteriellen Infektion der Kehle. Nach Angaben der American Heart Association , die meisten Fälle von rheumatischem Fieber treten bei Kindern im Alter von 5 bis 15, so ist es wichtig, dass Eltern sich des Risikos bewusst von rheumatischen Herzkrankheit zu sein . Geschichte

Die Entwicklung von Penicillin in den 1950er Jahren stark die Zahl der Fälle von rheumatischen Herzkrankheit reduziert. Nach Angaben der American Heart Association starben etwa 15.000 Menschen von rheumatischen Herzkrankheit im Jahr 1950 in den USA ; im Jahr 2005 diese Zahl hatte, um 3.365 gesunken. Tragischerweise ist das rheumatische Herzerkrankungen immer noch die häufigste Ursache für Herz -Todesfälle bei jungen Menschen in Entwicklungsländern.
Symptome

Ein Kind mit Halsentzündung wird in der Regel ein plötzliches Auftreten von Halsschmerzen , Schluckbeschwerden , Kopfschmerzen und Fieber. Kinder mit Halsschmerzen können auch Rötung der Rachen /Mandeln , Bauchschmerzen , Übelkeit oder Erbrechen

Wenn ein Kind entwickelt rheumatisches Fieber, sie Gelenke, die schmerzhaft, geschwollen und rot sind, haben kann . Schmerzen, die von einem Gelenk zum anderen bewegt; Kurzatmigkeit ; Hautausschläge ; Müdigkeit ; Fieber und kleine , schmerzlose Beulen unter der Haut. Nach Angaben der American Heart Association , diese Symptome beginnen in der Regel etwa zwei bis drei Wochen nach der Halsentzündung .

Rheumatisches Fieber kann zu Entzündungen der Herzklappen führen , was zu dauerhaften Narbenbildung und einer Lebensdauer von Herzproblemen führen kann . Die Symptome der rheumatischen Herzerkrankung hängt von der Art und Schwere der Schäden und können Schmerzen in der Brust , Benommenheit und Atemnot .
Diagnose

einzige Weg, um sicher wissen, wenn eine Halsentzündung wird durch A- Streptokokken ist, indem Sie einen Hals -Kultur. Ihr Kind ist Arzt kann vermuten, dass Streptokokken der Gruppe A auf der Grundlage seiner Symptome. Rheumatisches Fieber wird auf der Grundlage eines Kindes Symptome diagnostiziert. Wenn der Arzt Ihres Kindes vermutet, rheumatische Herzerkrankung nach einem Anfall von rheumatisches Fieber, wird Ihr Kind muss von einem Kardiologen , die Tests , wie ein Echokardiogramm ausgeführt werden ausgewertet , um für Herzschäden zu überprüfen. Ein Kind mit rheumatischen Herzerkrankung kann auch ein Herzgeräusch zu entwickeln , die ein Arzt mit einem Stethoskop hören.
Behandlung

Ärzte verschreiben Antibiotika, um Streptokokken. Die richtige Antibiotika-Behandlung wird in der Regel heilen Halsentzündung , bevor es in das rheumatische Fieber fortschreitet.

Wenn ein Kind entwickelt rheumatisches Fieber, wird ihr Arzt verschreiben in der Regel eine Injektion eines langwirksamen Antibiotika , um die bakterielle Infektion zu behandeln , zusammen mit hohen Dosen von entzündungshemmenden Medikamenten. Ärzte werden auch in der Regel verschreiben Bettruhe für ein Kind mit rheumatisches Fieber, und strenge Bettruhe (nur aufstehen, um die Toilette zu benutzen ) für ein Kind mit Verdacht auf eine Entzündung des Herzens. Einige Menschen mit rheumatischen Fieber Antibiotika müssen für den Rest ihres Lebens zu ergreifen, um weitere Herzschäden zu verhindern.

Behandlung von rheumatischen Herzerkrankung hängt von der Schwere des Schadens. Menschen mit Ventilschäden müssen in der Regel Antibiotika vor und nach Operationen und Zahn Termine für den Rest ihres Lebens zu nehmen, um Infektionen zu vermeiden . Manche Menschen mit rheumatischer Herzerkrankung sind nur Änderungen in ihren Zustand überwacht werden , während andere Medikamente benötigen. Menschen mit schweren Schäden können operiert werden müssen , um einen Stent in einer Herzklappe legen , oder sogar chirurgische Klappenersatz .
Überlegungen

Da Antibiotika so wirksam zur Behandlung von Streptokokken sind Hals, es gibt keinen Grund zur Panik , wenn Ihr Kind entwickelt ein Halsschmerzen. Ein Kind mit Symptomen von Halsentzündung sollte seinen Arzt sofort sehen , und die Eltern müssen dafür sorgen, dass ihr Kind nimmt die vorgeschriebene Antibiotikum als gerichtet , bis sie alle weg , auch nachdem er sich besser fühlt . Obwohl rheumatische Herzerkrankung ist sehr ernst und potenziell tödliche , ist es durchaus vermeidbar mit medizinischer Versorgung.

Krankheit und Gesundheit >> Herzkrankheit

Wie zu erkennen , wenn ein Herzgeräusch ist gefährlich
Ein Herzgeräusch ist ein Geräusch zwischen den Herzschlägen , die ähnlich einem Rauschen oder zischenden Geräusch ist zu hören. Herzgeräusche sind bei Säuglingen und Kindern häufig und verschwinden in der Regel , wie das Kind das Erwachsenenalter err
Risiken der IVC Filter
Ihre untere Hohlvene ist eine Vene , die Blut überträgt aus dem unteren Teil des Körpers auf dein Herz. Laut der University of Washington Abteilung für Radiologie Website , wenn dieser Vene verstopft von Blutgerinnseln , können die Ärzte einen Filter

Echokardiogramm Verfahren

Nach der Mayo Clinic, eine Echokardiographie

more >

Copyright © 2010-2018 Krankheit und Gesundheit Alle Rechte vorbehalten