Home alternative Medizin Bites Stings Krebs AGB -Behandlungen Zahngesundheit Diät Ernährung Family Health Healthcare Industrie Mental Health Öffentliche Gesundheit, Sicherheit Operationen Operationen
| | Krankheit und Gesundheit | AGB -Behandlungen | Geschwüre |

Ulcus cruris Behandlung

Von:Geschwüre    |    Zeit:2013/3/11

Ein Ulcus cruris , gebildet, wenn Wunden entwickeln in beschädigten Venen, kann Schmerzen und Beschwerden zu bringen , vor allem, wenn das Geschwür infiziert ist. Während häufig, sie teuer zu behandeln sein können . Eine Methode, um eine venöse Beingeschwür zu behandeln ist, Kompressionsbehandlung zu verwenden. Nicht infizierte Geschwüre

Die venöse Beingeschwür Kompressionsbehandlung sollte nur von Ärzten durchgeführt werden. Der Arzt oder die Krankenschwester reinigt das Geschwür und Umgebung mit Wasser oder einer Salzlösung . Nach vorsichtigem Trocknen der Fläche , der Arzt entfernt abgestorbene Gewebe aus dem venösen Beingeschwüren. Manchmal wird für die Entfernung aller Toten Gewebe, das mit einem kleinen Vakuumvorrichtung , um Schmutz aus Fugen saugen beinhaltet eine Operation Technik namens Debridement erforderlich.

Nach der Reinigung, wird der Arzt eine Zweischicht- oder vier verwenden -Schicht nicht- Klebeverband , um den venösen Beingeschwürenzu komprimieren. Zwei-Schicht- Verbände sind für aktive Patienten , während Vier-Schicht- Verbände sind für immobile Patienten . Die Kompressionsbehandlung funktioniert , indem sie einen konstanten Druck auf das Geschwür . Der Verband komprimiert die Geschwür, Blutkreislauf zu korrigieren , die das Geschwür heilen hilft .

Verbesserung der venösen Beingeschwürensollte zwei bis drei Monate in die Kompressionsbehandlung gesehen werden. Die Patienten müssen dem Arzt auf einer wöchentlichen Basis zu besuchen, um den Verband wechseln und die Fortschritte des Geschwürs zu überwachen. Da der Patient verbessert , nimmt die Frequenz auf einmal im Monat. Wenn der Fortschritt geht weiter, den Willen des Patienten -Check-ups reduziert, um ein-oder zweimal im Jahr werden.
Infizierte Geschwüre

Infizierte venösen Beingeschwüren erfordern einen zusätzlichen Schritt in der Kompressions Behandlung. Nachdem das Geschwür gereinigt wird, wird der Arzt das Geschwür , um die Infektion zu identifizieren Tupfer . Dann schreibt er Antibiotika, die in der Regel eine Woche dauern , um die Infektion zu beseitigen. Während dieser Woche , muss der Patient den Arzt besuchen täglich oder jeden zweiten Tag, so dass der Arzt die Fortschritte zu überwachen. Sobald die Infektion weg ist, kann der Patient in die Umkleide Stufe der Kompressionsbehandlung gehen .
Wiederauftreten

venöse Beingeschwüre haben eine Tendenz, wieder auftreten . Um das Risiko einer Rückkehr Geschwür zu senken, tragen Kompressionsstrümpfe , die Schwellung im beschädigten Venen zu verhindern. Kompressionsstrümpfe sind durch ein ärztliches Rezept erhältlich. Ab Oktober 2009 reichten Kompressionsstrümpfe von $ 50 bis 125 $. Auch maintan Arztbesuche , so dass er jede Art von Geschwür -Aktivitäten überwachen .

Krankheit und Gesundheit >> Geschwüre

Wie Magengeschwüre Schlagen
Ein Magengeschwür ist eine Erosion in der kleinen oder großen Darm. Die Säuren im Magen, kann das Geschwür verschärfen , und es können chronische Schmerzen im Unterleib verursachen. Sie können Magengeschwüre mit ein paar täglichen Änderungen und wie
Was während der Flare -ups von Colitis ulcerosa Essen
Colitis ulcerosa ist eine entzündliche Erkrankung, die Wunden oder Geschwüre verursacht , in den Mastdarm oder Dickdarm -Futter, nach den National Digestive Diseases Information Clearinghouse . Geschwüre töten Zellen, die auf der Schleimhaut , was zu

Magengeschwür Probleme

Ein Magengeschwür, von Ärzten als Magengeschw

more >

Copyright © 2010-2018 Krankheit und Gesundheit Alle Rechte vorbehalten