Home alternative Medizin Bites Stings Krebs AGB -Behandlungen Zahngesundheit Diät Ernährung Family Health Healthcare Industrie Mental Health Öffentliche Gesundheit, Sicherheit Operationen Operationen
| | Krankheit und Gesundheit | AGB -Behandlungen | Blutung |

Whipple Procedure & Post operative Blutungen Probleme

Von:Blutung    |    Zeit:2015/11/16

Die Whipple-OP oder pancreatoduodenectomy , ist eine Operation zur Behandlung von Bauchspeicheldrüsenkrebs und in einigen Fällen Dünndarm- Krebs. Die Mortalitätsrate für die Operation ist gering mit den Patienten in der Regel aus dem Krankenhaus nach zwei Wochen , aber es ist ein Risiko von post operative Blutungen und Sepsis durch das Verfahren verursacht . Was ist die Whipple Procedure ?

Nach der Mayo Clinic , beinhaltet die Whipple Entfernen der Kopf der Bauchspeicheldrüse, einen Abschnitt des Gallengangs , ein Teil des Dünndarms und gelegentlich einen Abschnitt der Magen. Die Chirurgen dann rekonstruieren Verdauungstrakt von Hand. Nach der Mayo Clinic, ihre Chirurgen führen mehr als 100 Whipple Verfahren jedes Jahr.
Post- OP- Blutungen

Es wird geschätzt , dass bis zu 25 Prozent der Patienten, die die Whipple-OP unterzogen haben eine Art von postoperativen Blutungen und oder Sepsis. Das Verfahren schafft eine Situation, wo es die Gelegenheit für massive Blutungen und arterielle Erosion. Komplikationen von der Whipple-OP sind die häufigsten Faktor für die Mortalität .
Frühe Blutungen

Wenn der Patient Blutungen innerhalb von 24 Stunden nach der Operation, ist es wahrscheinlich am Schnittpunkt der beiden Organe wie Pankreas und Darm oder Magen gefunden . Dieser ist in der Regel chirurgisch Pflege durch Wiederzusammennähen der betroffenen Gebiete und Ablassen des Blut entnommen .
Später Blutungen

Wenn die Blutung kommt nach den ersten 24 Stunden , die Wahrscheinlichkeit des Todes erhöhen, weil der Patient bereits in einem geschwächten Zustand . Die Blutung kann von einem Geschwür mit einer Infektion oder Abszess durch Leckage von der Verbindungsstelle der zugeordneten Organe verursacht sind . Wenn die Blutung aus der Operationswunde selbst kommen , kann es leicht ohne Operation und Antibiotika behandelt werden, wenn es eine Infektion .
Behandlung

Die erste Behandlung ist es, ersetzen kein Blut , die verloren gegangen und um das Blut aus dem Inneren des Bauches zu entleeren. Embolisation der Blutgefäße , um die Blutung zu stoppen, ist wirksam bei etwa 80 Prozent der Patienten , aber Follow-up Chirurgie rund um alle internen Infektionen nehmen kann erforderlich sein. Trotz dieser Komplikationen ist die Whipple-OP immer noch die bevorzugte Methode der Behandlung von Krebs des Pankreaskopfes .

Krankheit und Gesundheit >> Blutung

Hämorrhoiden Symptome
Hämorrhoiden sind eine häufige Erkrankung, die durch die Entzündung der Venen um den After und Enddarm verursacht . Am besten, sie sind ärgerlich und im schlimmsten Fall sie geradezu schmerzhaft sein kann. Das Verständnis der Symptome und Ursachen wi
Alkohol und rektale Blutungen
Langfristige Nutzung von Alkohol führt zu einem allmählichen Abbau Ihrer Organe und Körpersysteme . Interne Schäden an Ihrem Körper ist oft unbemerkt , bis sie Symptome verursacht . Alkohol kann Sie veranlassen, Bedingungen, die rektale Blutungen zu

Wie man einen Nasenbluten Cauterize

Chemische Kauter ist der Prozess der brennend

more >

Copyright © 2010-2018 Krankheit und Gesundheit Alle Rechte vorbehalten